16.01.2017

Tipp der Woche: Morellet Retrospektive in Unna

Noch bis zum 29. Januar präsentiert das Zentrum für internationale Lichtkunst in Unna Werke des Lichtkunstpioniers Francois Morellet. Die Ausstellung zeigt Arbeiten aus Morellets Anfängen in den 1960er-Jahren sowie aktuellere Arbeiten aus den Jahren 2006 bis 2015. Es ist die letzte selbst kuratierte Schau des 2016 verstorbenen Künstlers. Bereits in den 1960er-Jahren arbeitete der Künstler bevorzugt mit Neonröhren und inspirierte über viele Generationen ein Kunstgenre. In den frühen Arbeiten...[mehr]


09.01.2017

Tipp der Woche: Die drei ??? und die Geisterinsel in Selm

Am 14. Januar wird es spannend im Bürgerhaus Selm. Um 19 Uhr wird das Bürgerhaus zum Detektivbüro der berühmten drei Detektive aus Rocky Beach. Junge und junggebliebene Fans der Serie „Die drei ???“ können sich auf eine Detektivlesung mit Musik und begleitenden Bildern von Christoph Tiemann und Kollegen freuen. Das Ensemble um Schauspieler Christoph Tiemann haucht Justus, Peter und Bob sowie ihren kriminell veranlagten Kontrahenten stimmgewaltig Leben ein. Die improvisierte Live-Musik des...[mehr]


02.01.2017

Tipp der Woche: Luther 1917 bis heute im Kloster Dalheim

Zum Auftakt des 500. Reformationsgedenkens führt die Ausstellung „Luther. 1917 bis heute“ in dem ehemaligen Kloster Dalheim die Besucherinnen und Besucher durch die jüngsten 100 Jahre der deutschen Geschichte. Bis zum 12. November widmet sich die Sonderausstellung der Figur Martin Luther in der jüngeren Geschichte und zeigt, was den Reformator im Spannungsfeld von politischer Projektionsfläche und kollektiver Identifikationsfigur zu einem der berühmtesten Deutschen machte. Denn mit den Zeiten...[mehr]


19.12.2016

Tipp der Woche: Westfälischer Kunstverein zeigt Raphaela Vogel

Der Westfälische Kunstverein zeigt bis zum 12. Februar 2017 Werke von Raphaela Vogel. Die Schau „She Shah“ zeigt zwei Videoskulpturen und eine Installation in Form eines Schmuckstücks. Die Künstlerin verschränkt zwischenmenschliche Konflikte mit den Herausforderungen einer modernen Gesellschaft. Sie konfrontiert in ihren Videos, Installationen und Performances zwei konkurrierende Welten: Körper und Technik. Sie nutzt neueste digitale Technologien und Geräte und lässt diese zu Protagonisten...[mehr]


12.12.2016

Tipp der Woche: Christbaumschmuck - gläserne Kostbarkeiten im LWL-Industriemuseum Petershagen

Allen, denen noch das „it piece“ am Baum fehlt, kann geholfen werden. Das LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim in Petershagen zeigt in einer Sonderschau bis zum 8. Januar 2017 gläsernen Christbaumschmuck aus dem Thüringer Wald. In der Glasbläserstadt Lauscha wird heute noch in traditioneller Handwerkskunst der filigrane Christbaumschmuck hergestellt. Die Idee, Kugeln aus Glas für den Christbaum herzustellen, soll auf einen mittellosen Lauschaer Glasbläser zurückgehen, der sich Mitte des 19....[mehr]


05.12.2016

Tipp der Woche: Die Biene im Kopf am Consol Theater

„Du könntest fliegen, du musst nur noch lernen, wie es geht.“ Im Consol Theater in Gelsenkirchen gibt es in dieser Woche noch einige Aufführungen von der Biene im Kopf. Der siebenjährige X macht sich das Leben zum Computerspiel, weil es anders einfach nicht geht. Jeder Schritt im Alltag wird zum Kampfauftrag: sich morgens durch die leeren Bierflaschen seines Vaters aus der Wohnung schleichen, sich ohne Essen durch den Schultag mogeln und den Gefahren des Heimwegs entkommen. Tapfer fliegt er...[mehr]


28.11.2016

Tipp der Woche: Sonderausstellung „Tischchen“ im Lippischen Landesmuseum Detmold

Vom 23. November 2016 bis 26. März 2017 ist die Sonderausstellung „Tischchen“ in der Designsammlung im Lippischen Landesmuseum Detmold zu sehen. Die Ausstellung zeigt Beispiele für diesen Möbeltyp aus mehreren Epochen. Sieben davon haben Studierende der Hochschule OWL im Lehrgebiet Möbelentwicklung entworfen. Die Innenarchitektur entwickelte eine Vielzahl kleiner Tischchen in unterschiedlichsten Formen. Zur Präsentation von Kunstwerken oder zum Aufstellen von Blumentöpfen, zum Nähen,...[mehr]


25.11.2016

Auftakt zur „Klosterlandschaft Westfalen“ in Clarholz

Am 4. November fand in der Propstei Clarholz die Auftaktveranstaltung zur „Klosterlandschaft Westfalen-Lippe“ statt. Hier kamen 50 Vertreterinnen und Vertreter von aktiven und ehemaligen Klöstern sowie von christlichen Gemeinschaften zusammen. Das Treffen sollte dazu dienen, sich (besser) kennenzulernen, die Motivation zu gemeinsamen Handeln auszuloten und mögliche Partner für eine westfalenweite Veranstaltung im Jahr 2018 zu finden. Seit 2015 gibt es, initiiert vom Projekt „Kultur in...[mehr]


21.11.2016

Tipp der Woche: Nacht der Lichtkunst in der Hellweg Region

Am 26. November findet zum ersten Mal die Nacht der Lichtkunst im Rahmen von HELLWEG  – ein LICHTWEG statt. Dabei werden die rund 40 Lichtkunstinstallationen in Ahlen, Bergkamen, Bönen, Hamm, Lippstadt, Lünen, Schwerte, Soest und Unna in Szene gesetzt. Die Nacht der Lichtkunst umfasst neben einzelne Aktionen rund um die Lichtkunst an den Installationsorten auch neun Lichtkunstreisen, bei denen die Besucher unter fachkundiger Leitung die Lichtkunstwerke einer oder mehrerer Städte erleben...[mehr]


14.11.2016

Tipp der Woche: Goethes Faust in Lüdenscheid

Das Westfälische Landestheater ist mit einer Neuinszenierung von Goethes Drama „Faust“ auf Tournee. Am 17. November ist das Stück um 19:30 Uhr im Kulturhaus Lüdenscheid zu sehen. Faust – Der Tragödie erster Teil von Johann Wolfgang von Goethe gilt als das wichtigste Drama der deutschen Literatur. Gert Becker hat es in diesem Jahr am Westfälischen Landestheater als unterhaltsame Comedy-Fassung neu inszeniert. Goethes Sprache wird den Originalversen getreu größtenteils übernommen, die Figuren...[mehr]