13.04.2015

Tipp der Woche: Internationales Frauenfilmfestival Dortmund

„Komfort“ ist der Themenschwerpunkt beim internationalen Frauenfilmfestival vom 14. bis 19. April in Dortmund. Das Festival präsentiert rund 100 Filme aller Genres – vom kurzen Videoclip, Werbefilm und Essay bis zum großen Spiel- und Dokumentarfilm. Zudem zeigt das Festival historische Filme aus dem Revier und erinnert an die Dortmunder Filmpionierin Elisabeth Wilms. Der Wunsch nach Komfort oder Bequemlichkeit ist verständlich, ebenso die Absicht, den eigenen Lebensstandard oder den der...[mehr]


07.04.2015

Tipp der Woche: Gerlinde Beck: Raumchoreografien. Tanz, Klang und Raum. In Marl

Bis zum 12. April ist im Skulpturenmuseum Glaskasten Marl die Ausstellung „Gerlinde Beck: Raumchoreografien. Tanz, Klang und Raum“ zu sehen.Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Skulpturen von Gerlinde Beck (1930-2006) in ihrer engen Beziehung zum Tanz, zur zeitgenössischen Musik und zum Raum. Ergänzend und zugleich als künstlerisches Pendant zu den Werken Gerlinde Becks wird in der Ausstellung der Video-Film „Raumchoreografien. Begegnungen mit dem Werk der Bildhauerin Gerlinde Beck“...[mehr]


31.03.2015

Tipp der Woche: Charlotte Salomon. Leben? oder Theater? im Kunstmuseum Bochum

Im Kunstmuseum in Bochum ist noch bis zum 25. Mai die Ausstellung Leben? oder Theater? von Charlotte Salomon zu sehen. Mit einer Reihe von Künstlerinnen und Künstlern, die wegen ihrer jüdischen Abstammung von den Nationalsozialisten umgebracht wurden, unterliegt auch das Werk von Charlotte Salomon (1917 in Berlin geboren und 1943 im KZ Auschwitz ermordet) der Gefahr, eher als besonderes historisches Dokument denn als beispielloses Kunstwerk betrachtet zu werden. So entstand die fast 800...[mehr]


23.03.2015

Tipp der Woche: Menschen im Hotel in Siegen

Am 26. März trägt Crauss Geschichten und Gedichte aus öffentlichen Lobbies und privaten Räumen in der VHS in Siegen vor. Ausgehend von Vicki Baums berühmtem Buchtitel und den Geschichten über Menschen, die in einem Berliner Luxushotel die bürgerliche Fassade fallenlassen, erkundet Crauss Abenteuer hinter fremden Türen. Vom Glanz der Grandhotels berichten Pagen, Piccolos und Portiers, wissen einiges zu flüstern von flüchtigen Bekanntschaften und Nachrichten aus der Provinz. "Ich lieg auf...[mehr]


16.03.2015

Tipp der Woche: Ensemble Horizonte begleitet "Giganten" in Detmold

Einen musikalischen Bogen von Dantes 14. Jahrhundert bis in die Gegenwart schlägt das Ensemble Horizonte  am Samstag (21.3.) im Hangar 21 in Detmold. Das Konzert begleitet die Ausstellung „Giganten“ der Münchner Künstlerin Gabriele Stieghorst.  Programmatisch steht die Bewegung der Klänge im Raum im Vordergrund. So greift die Musik in ihrer raumhaften Verfremdung das Geheimnisvolle der visuellen Präsentation auf und unterstreicht die unmittelbare Emotionalität der Darstellungen im...[mehr]


09.03.2015

Tipp der Woche: Halbstarke Halbgötter von Tugsal Mogul in Münster

Am 13. und 14. März zeigt das Pumpenhaus in Münster zum letzten Mal „Halbstarke Halbgötter“, den zweiten Teil der Klinikgschichten-Trilogie von Tugsal Mogul. Danach gastieren die Halbstarken Halbgötter dann endlich, nach 60 ausverkauften Vorstellungen, auch in Berlin, im Ballhaus Naunynstraße. Der Müns­teraner Schauspieler und Anästhesist Tugsal Mogul blickt in seinem sensationell erfolgreichen Debüt „Halbstarke Halbgötter“ hinter sonst verschlossene Klinikschleusen. Mit ganz normalen...[mehr]


02.03.2015

Tipp der Woche: Neueröffnung des Gustav-Lübcke-Museums

Am 8. März 2015 wird das Gustav-Lübcke-Museum in Hamm wiedereröffnet. Von 10.30 – 18 Uhr lädt das Museum zum Tag der offenen Tür ein. Technikführungen ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen und Familienführungen sowie museumspädagogische Angebote machen das Museum für Groß und Klein erfahrbar. Musik, Kaffee und Kuchen runden den Tag im Museum ab. Nach eineinhalb Jahren Bauzeit öffnet das Museum nun wieder seine Türen.  Das Gebäude wurde technisch Instand gesetzt und fit für die...[mehr]


23.02.2015

Tipp der Woche: 3. Mindener Literaturfestival "WeserLeser"

Das Mindener Literaturfestival „WeserLeser“ findet dieses Jahr vom 26.2. bis zum 28.2. statt. Auf dem Programm stehen Solo- und Gruppenlesungen, kleine Theaterspektakel sowie ein Slam an den Spielorten Kulturzentrum Ameise Kulturhügel, Piano Bar und Stadtbibliothek. Das regionale Fest legt den Schwerpunkt auf Minden und Umgebung, wobei alle Altersgruppen angesprochen sind. Etwa 50 Literaten und Künstler z.B. Prof. Dr. Sigurd Blümcke, Burkhard Hedtmann und Hellmuth Opitz sowie junge Autoren des...[mehr]


18.02.2015

Tipp der Woche: Jugendtheaterfestival in Oelde

Am 21. Und 22. Februar findet in der Alten Post in Oelde das Jugendtheaterfestival ProVinz statt.  Am Samstag werden die drei  Stücke „Bei Einladung Mord“ (Kulturinitiative Filou), „Meeting Point“ (Jugendtheater des Sendenhorster Ensembles) und „Das Pechvogel-Gen – Schlimmer geht immer“ (Alte Post) aufgeführt. Am Sonntag sind „Irre alte Welt“ (Schuhfabrik) und „Tiefland“ (Theater am Wall) zu sehen. ProVinz steht im Kreis Warendorf für vernetztes Jugendtheater.  Das gleichnamige...[mehr]


09.02.2015

Tipp der Woche: Kiersper Fotograf bringt Leben ins Kreativzentrum

Der Kiersper Fotograf und Journalist Arne Machel bringt im Rahmen seiner Ausstellung „arte casual – zufällige Kunst“ lokale KünstlerInnen im Kiersper Kreativzentrum zusammen.   Der Fotograf hat einige Kulturschaffende begeistern können, um das neue Zentrum während der Zeit seiner Ausstellung mit Leben zu füllen. Am Samstag , 14. Februar von 17 bis 19 Uhr, laden mehrere heimische Musiker unter dem Motto „Viva la musica“ zu einem Folk-Konzert ein. „Geschichten und Gebäck“ heißt es am...[mehr]