24.07.2017

Tipp der Woche: "Küchenterz" - Kammermusik an besonderen Orten

Bis zum 19. August präsentiert die Gesellschaft für Westfälische Kulturarbeit (GWK) mit „Küchenterz“ erstklassige Kammermusik an besonderen Orten. Preisträger der GWK und internationaler Wettbewerbe spielen Hauskonzerte in unterschiedlichsten Besetzungen: vom Solisten bis zum Orchester, leidenschaftlich und distinguiert, vom Feinsten und Wildesten zugleich. Die GWK besteht seit 60 Jahren und fördert seit 25 Jahren herausragende klassische Musiker, bildende Künstler und Schriftsteller aus...[mehr]


10.07.2017

Tipp der Woche: „Monumente“ in Schloss Corvey

Noch bis zum 15. Juli zeigt die Sonderausstellung „Monumente des Größenwahns“ im Museum in Schloss Corvey 120 Fotografien aus den Jahren 1944/45. Auf den Fotos sind Hitlers Planungen für die „Welthauptstadt Germania“ zu sehen, zu der die Nationalsozialisten Berlin nach dem Krieg umbauen wollten. So waren monumentale Repräsentationsbauten von bis zu 300 Metern Höhe vorgesehen. Ein Planungsstab des Generalbauinspektors Albert Speer wurde Ende 1944 von Berlin nach Corvey verlegt. Beim...[mehr]


03.07.2017

Tipp der Woche: LippstART in Lippstadt

Am 8. und 9. Juli findet in Lippstadt die „LippstART“ statt. Die offenen Atelier-Tage zeigen das kreative künstlerische Leben der Stadt. Interessierte können Einblicke in die unterschiedlichsten künstlerischen Tätigkeiten erhalten – über 30 Kunst- und Kulturschaffende öffnen ihre Studios, Ateliers und Werkstätten. www.kultur-in-lippstadt.de/lippstart17[mehr]


26.06.2017

Tipp der Woche: „LandArt“ im Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Am 30. Juni beginnt das „LandArt-Festival“ im Mühlenkreis. In diesem Jahr lautet das Motto „Wind beflügelt“. Bis zum 13. August laden über hundert kleine und große Veranstaltungen zu einer kulturellen Entdeckungsreise durch den Mühlenkreis ein. Im Programm sind unter anderem Ausstellungen, offene Werkstätten und Mitmachangebote sowie Theater, Gartenkunst und Radtouren. Das Programm finden Sie unter www.landart-muehlenkreis.de/veranstaltungen[mehr]


19.06.2017

Tipp der Woche: Hiphop trifft Klassik in Dortmund

Am 19. Juni um 19 Uhr trifft im Konzerthaus Dortmund Geige auf Mischpult. Der Violinist Miki Kekenj präsentiert sein „Opus 2“ in der Reihe Konzert für junge Leute der Dortmunder Philharmoniker. Das Konzert für Violine, Rap-Gesang, sinfonisches Orchester und Hiphop-Band schlägt Brücken zwischen scheinbar unvereinbaren musikalischen Welten....[mehr]


12.06.2017

Tipp der Woche: Schlösser- und Burgentag im Münsterland

Am 17. und 18. Juni öffnen zahlreiche Burgen und Schlösser im Münsterland ihre Pforten. Der erste „Schlösser- und Burgentag im Münsterland“ präsentiert die Vielfalt der Bauten mit Führungen und Aktionen, die es sonst so nicht zu erleben gibt. Zahlreiche Burgen und Schlösser haben sogar rund um die Uhr geöffnet. www.muensterland-tourismus.de/1150840/schloessertag-muensterland[mehr]


06.06.2017

Tipp der Woche: Tag der Gärten und Parks am 10. und 11. Juni

Am 10. und 11. Juni präsentiert sich die reiche Garten- und Parklandschaft in Westfalen-Lippe am Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe unter dem Motto „Hier blüht Dir was!“.  Über 160 Grünanlagen von prachtvollen Parks bis wunderbaren privaten Kleinoden laden ein zum Schauen, Bewundern, Fachsimpeln, Entspannen und Genießen. In Münsterland, Ostwestfalen-Lippe, Ruhrgebiet, Südwestfalen und Niedersachsen können Gärten besichtigt werden. In diesem Jahr bieten Experten des...[mehr]


29.05.2017

Tipp der Woche: Skulptureröffnung im Gräflichen Park Bad Driburg

Am 30. Mai wird um 18 Uhr im Gräflichen Park Bad Driburg eine begehbare Skulptur eröffnet. Traditionell gehört in die Mitte eines Irrgartens eine Aussichtsplattform. Diese hat der Künstler Michael Sailstorfer mit der begehbaren Skulptur „Kopf und Körper Bad Driburg“ geschaffen. Der hölzerne Hochsitz in Form eines Kopfes ragt über dem Irrgarten auf und bietet einen Blick in die Landschaft. Weitere Skulpturen und Bilder von Michael Sailstorfer werden im Hotel „Gräflicher Park Grand Resort“ zu...[mehr]


22.05.2017

Tipp der Woche: Wege durch das Land in Ostwestfalen-Lippe

Vom 25. Mai bis zum 13. August findet in OWL das Literatur- und Musikfest „Wege durch das Land“ statt. Die 24 Veranstaltungen zu Literatur und Musik stehen unter dem Motto „von Heimat erzählen“. Die Heimatverbundenheit der Menschen in OWL steht im Gegensatz zur Heimatlosigkeit zahlreicher Flüchtender und die Auffassung vieler Künstler, die ihre Heimat eher in der Sprache oder der Musik als an einem Ort finden. Wege durch das Land beschreibt einen Dreiklang von Ort, Literatur und Musik. Alle...[mehr]


15.05.2017

Tipp der Woche: „Das neue Jerusalem“Premiere im Wolfgang Borchert Theater Münster

Am 18. Mai um 20 Uhr feiert das Stück „Das neue Jerusalem“ im Wolfgang Borchert Theater Münster Premiere. Das lebendige Stück Münsteraner Stadtgeschichte handelt vom Machtkampf zwischen Täufern, Kirche, Adel und Bürgern um 1534. Es ist ein Auftragswerk zum 500. Reformationsjubiläum. Die Autorin Arna Aley verbindet historische Tatsachen und Fiktion. Sie beleuchtet, wie die Münsteraner dem Prediger Jan van Leiden folgten und sich fanatisierten. Münster wurde zu einer Hochburg der Täufer,...[mehr]