21.01.2015

Westfalen-Diplom Abschlussparty in Hamm

Am 18.1.2015 wurde den fleißigsten Stempelsammlern unter den Teilnehmern im Maximilianpark in Hamm das Westfalen-Diplom verliehen. 180 Diplomanden nahmen während der Veranstaltung freudig ihre Auszeichnung entgegen. Sie hatten 10 oder mehr Stationen aus der Zielauswahl des Westfalen-Diploms 2014 besucht. Der Moderator Matthias Bongard vom WDR fragte die Teilnehmer nach ihren Eindrücken und Erlebnissen auf ihren Reisen: Sie hätten nicht gewusst, was es in Westfalen alles zu entdecken gäbe. Die...[mehr]


19.01.2015

Tipp der Woche: STADT trifft DORF

Zwei Bands, zwei Regionen, ein Abend – das ist das Grundprinzip der interregionalen Konzertreihe "STADT trifft DORF".  Hierfür treffen am 21. Januar 2015 Robert Weitkamp und Jan Klare in der Stadthausgalerie in Münster aufeinander. Robert Weitkamp gehört zur ganz jungen Münster-Szene. Seit Oktober vergangenen Jahres präsentiert er zusammen mit Leif Berger in der Pension Schmidt die Jazzreihe "Die Heulende Kurve". Ganz in diesem Sinne hat Weitkamp extra für "STADT...[mehr]


05.01.2015

Tipp der Woche: Cello und Klavier im Apollo Theater in Siegen

Ein besonderes Duo mit Siegerländer Wurzeln tritt am Freitag (9.1.15) im Apollo Theater in Siegen auf. Die Cellistin Judith Ermert und der Pianist Severin von Eckardstein spielen Werke von Beethoven, Reger, Skrjabin und Rachmaninoff. Bei der ersten Siegener Biennale 2009 hatten die beiden weltbekannten Künstler erstmals zusammen auf der Bühne gestanden. Mit 26 Jahren wurde Ermert Solocellistin des Brussels Philharmonic Orchestras, mit 27 erhielt sie die Berufung zur Professorin am Königlichen...[mehr]


23.12.2014

Weihnachtswünsche und Neujahrsgrüße

Wir wünschen allen Kulturakteuren und Kulturinteressierten fröhliche Weihnachten und einen guten Start in das Jahr 2015! Wir machen Pause bis zum 5. Januar 2015 und haben bis dahin ein paar Tipps aus der westfälisch-lippischen Kulturlandschaft für Sie:   Last-minute-Geschenk:  „Im Herzen Westfale“ 20 Kurzgeschichten handeln von westfälischen Eigenheiten, besonderen Orten und den Menschen in der Region. Das Buch ist das Ergebnis eines Autorenwettbewerbs, bei dem sich erfahrene...[mehr]


22.12.2014

Abschlussparty und dritte Runde in 2015

Zum zweiten Mal, nach 2013, fand in diesem Jahr das Westfalen-Diplom statt. Für die Durchführung und Organisation haben sich der Landschaftverband-Westfalen-Lippe, die Westfalenpost, die Westfälische Rundschau, die Westfälischen Nachrichten sowie die Neue Westfälische mit dem Nahverkehr Westfalen-Lippe und der Krombacher Brauerei zusammengeschlossen. Insgesamt 257 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wid dieses Jahr das Westfalen-Diplom verliehen, denn sie haben mindestens fünf der angebotenen 19...[mehr]


08.12.2014

Tipp der Woche: Charles Dickens „Christmas Carol“ in Dortmund

Das Theater im Depot in Dortmund zeigt das berühmte Märchen „A christmas carol“ von Charles Dickens. Vom 11. bis zum 14. Dezember 2014 sind Klein und Groß eingeladen in die unkonventionell aufgeführte Weihnachtsgeschichte einzutauchen. Scrooge, der verbissene alte Kaufmann, quält rücksichtslos unglückliche Schuldner, demütigt seinen unterbezahlten Sekretär und begegnet seinen Mitmenschen mit Verachtung. Selbst das heranrückende Weihnachtsfest ist für Scrooge nur überflüssig. Doch dann, in der...[mehr]


24.11.2014

Tipp der Woche: Dead or alive Slam in Paderborn

"Dead or alive Slam" gibt es wieder am Dienstag, 25.11.2014, um 20 Uhr im Theater Paderborn. Hier kommt es zum zweiten Mal zum ultimativen Vergleich: Lebende Poeten aus dem Hier und Jetzt treffen auf bereits verstorbene Dichtergrößen, zum Leben erweckt von Schauspielern des Theaters. Jeder Dichter, egal ob tot oder lebendig, hat nur sechs Minuten Zeit für seine Performance. Auf Seiten der Slammer werden diesmal dabei sein: Theresa Hahl aus Bochum, Sulaiman Masomi aus Krefeld und...[mehr]


27.10.2014

Tipp der Woche: Jazz-Suite der "NDR Bigband" zum Reformationsgedenken

Am 30. Oktober um 20:00 Uhr präsentiert das Kulturreferat „KuK!“ des Evangelischen Kirchenkreises Vlotho, ein außergewöhnliches Konzert in der Auferstehungskirche am Kurpark in Bad Oeynhausen. Unter der Leitung von Stefan Pfeifer Galilea und Daniel Schröteler spielt die renommierte „NDR Bigband“ aus Hamburg ein Werk vom Jazzmusiker, Komponist und Bandleader Lucas M. Schmidt: „The Martin Luther Suite – A Jazz Reformation“. Beeindruckt vom Geist der Reformation und der Rolle, die gerade auch...[mehr]


22.10.2014

Gute Beispiele aus der Kulturarbeit: Kulturbegleiter in Rheine

In der Stadt Rheine wurde 2011 das Projekt KulturBegleitung ins Leben gerufen. Es bietet Menschen, die nicht mobil oder allein sind, die Möglichkeit, Kultur zusammen mit anderen zu erleben und zu genießen. Gerade ältere Menschen die nicht gerne alleine an Kultur teilhaben möchten, können dank dieser Idee an Kulturveranstaltungen oder Ausflügen teilnehmen. Die Initiative Kulturbegleitung wurde vom Kulturservice der Stadt Rheine ins Leben gerufen und wird innerhalb des Projekts „Von Mensch zu...[mehr]


20.10.2014

Tipp der Woche: Extrafahrt! bei Mord am Hellweg VII

Am 26. Oktober fährt der Hellweg Crime Express durch die Spielorte von Mord am Hellweg VII. Die "Extrafahrt!" bringt Krimifans von 9.30 bis 19.00 Uhr zwischen fünf unterschiedlichen Bahnhöfen (Dortmund, Holzwickede, Unna, Soest und Hamm) hin und her. An jedem Haltepunkt wird die ganze Familie von mehr als 100 Autoren und Künstlern, wie Georg Haderer, Roberto Costantini, Stephan Ludwig und vielen anderen unterhalten. Jeder Bahnhof steht unter einem anderen Motto. In Unna werden...[mehr]