25.07.2014

Gute Beispiele aus der Kulturarbeit: „Knastkultur“

Kreative, musikalische oder literarische Angebote gibt es auch hinter den Mauern einer Justizvollzugsanstalt, denn auch in Gefängnissen findet Kulturarbeit statt. Das Internetportal „Knastkultur“ des Justizministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen informiert über Projekte in den Bereichen Kunst, Theater, Literatur und Musik, die mit Häftlingen durchgeführt werden. Eine Vielzahl von Veranstaltungen wird den Gefangenen und teilweise auch der Öffentlichkeit angeboten. Die Gefangenen lernen den...[mehr]


11.07.2014

Tipp der Woche: Westfalen-Slam

Der WestfalenSlam bringt Spaß und Unterhaltung für alle! Am 19. Juli geht es in Lippstadt in zwölf Wettbewerben um Spiel und Sport, Können und Köpfchen. Poetry, Science, Film, aber auch Rock und Gaming stehen auf dem Programm. Junge Westfalen beweisen in unterschiedlichen Slams, in denen die Jury und das Publikum bewerten, ihr musikalisches, sportliches, technisches und kreatives Talent. So eine Veranstaltung gab es in Westfalen noch nie, der AgrarSlam ist sogar eine Weltpremiere. Die Slams...[mehr]


07.07.2014

Tipp der Woche: Tanzfestival Bielefeld

Vom 6. bis zum 19. Juli bietet das Tanzfestival Bielefeld 2014 ein vielseitiges Programm. Es kombiniert qualifizierten Tanz- und Choreographie-Unterricht internationaler Dozentinnen und Dozenten mit Aufführungen moderner Tanzensembles aus aller Welt. Die Workshops werden auf unterschiedlichen Niveaus und in verschiedenen Tanzstilen, wie zum Beispiel Klassischem Ballett, Modern Dance, Jazz Dance, Contemporary, Salsa, oder Flamenco, angeboten. Und auch das Performance-Programm reicht vom Jazz...[mehr]


30.06.2014

Tipp der Woche: Trompetenbaum und Geigenfeige

Die Young People Big Band tritt am 6. Juli um 16:00 Uhr auf dem Milchhof der Familie Große-Kintrup (Kasewinkel 7, 48157 Münster-Handorf), im Rahmen des Festivals „Trompetenbaum und Geigenfeige – Musik in Gärten und Parks im Münsterland“, auf. Da, wo das Münsterland am schönsten ist, kombiniert das Festival „Trompetenbaum und Geigenfeige“ Musikgenuss und Gartenkultur. Zum siebten Mal tourt die Reihe in diesem Jahr durch das Münsterland. Noch bis zum 14. September finden im Rahmen des Festivals...[mehr]


23.06.2014

Tipp der Woche: Spiritueller Sommer 2014 & Klosterfestival

Mit dem „Spirituellen Sommer 2014“ präsentiert das Regionale-Projekt „Wege zum Leben. In Südwestfalen.“ noch bis zum 7.September die große Vielfalt spiritueller Angebote an besonderen Orten in Südwestfalen, wie Berghöhen, Quellen, Kirchen oder Moscheen. Und auch das Klosterfestival in Ostwestfalen-Lippe lädt bis Ende des Jahres zu spirituellen Veranstaltungen ein. Der „Spirituelle Sommer“, der bereits zum dritten Mal stattfindet, lädt ein zu Momenten der Stille und der Langsamkeit, zu...[mehr]


10.06.2014

Tipp der Woche: Tag der Gärten & Parks in Westfalen-Lippe

Am kommenden Wochenende ist es endlich soweit: Am 14. und 15. Juni 2014 lädt der "Tag der Gärten & Parks in Westfalen-Lippe" bereits zum dritten mal zu einer Entdeckungsreise durch historische Parks, herrschaftliche Schlossanlagen und liebevoll gepflegte private Gärten ein. Mit der Veranstaltung möchte wir zeigen, dass Gartenkultur ein wunderbares und typisches Stück Westfalen ist. 150 Gärten und Parks präsentieren sich gemeinsam und laden dazu ein, immer wieder ein neues Stück...[mehr]


02.06.2014

Tipp der Woche: Deutscher Mühlentag am Pfingstmontag

Am 9. Juni 2014, Pfingstmontag, ist Deutscher Mühlentag. Auch in ganz Westfalen-Lippe öffnen Wind- und Wassermühlen ihre Pforten und gewähren den Besuchern Einblicke in vergangene Zeiten. Mit einem bunten Rahmenprogramm aus Führungen, Märkten und musikalischer Unterhaltung kann man die alte Handwerkstechnik des Müllerns bestaunen. Zweck des seit 1994 immer am Pfingstmontag stattfindenden Deutschen Mühlentages ist, die Aufmerksamkeit und das Interesse der Öffentlichkeit auf diese technischen...[mehr]


26.05.2014

Tipp der Woche: Wege durch das Land

Das 15. Literatur- und Musikfest ‹Wege durch das Land› führt vom 29. Mai bis zum 10. August 2014 an Renaissanceschlösser, barocke Herrenhäuser, zu Burgen und Gutshöfen, in Klöster und auf Deelen sowie auf Wiesen, durch Wälder und in Parks. 34 Orte werden in 37 Veranstaltungen erkundet. Gelesen werden die ältesten Dichtungen überhaupt, die uns überliefert sind, und jüngst entstandene Gedichte. Goethe und Schiller, Kleist und Heine, Freiligrath und Grabbe, Grimmelshausen und Gottfried...[mehr]


19.05.2014

Tipp der Woche: Gelsenkirchener Stadtteil wird zum Kunstprojekt

Junge Künstler und Künstlerinnen aus 17 Ländern entdecken das Kreativ.Quartier Ückendorf. Unter dem Titel "Bochumer Straße spricht" stellen die Künstlerinnen und Künstler am 23. Mai ihre Arbeiten vor.Internationales Leben spielt sich regelmäßig entlang der Bochumer Straße ab. Vom 12. bis zum 21. Mai kommt auch die internationale Kunst hinzu. Junge Künstler/-innen, die sich und dieses besondere Quartier in Gelsenkirchen entdecken wollen. Mit mehr als 40 verschiedenen Ideen setzen sich...[mehr]


09.05.2014

WestfalenSlam am 19. Juli 2014 in Lippstadt

Am 19. Juli beweisen Westfalen in Lippstadt, dass sie Weltmeister im Singen, Rocken, Texten, Filmen, Spielen, Tüfteln, Kicken und Laufen sind. Bei dieser Talente-Show zeigt sich einmal mehr, was das moderne Westfalen alles kann. Und das ganz im Zeichen des Slams: Das Publikum entscheidet nämlich, wer gewinnt. Mit Wertetafeln und Wertekarten kann man Punkte und Noten für Performance und Können vergeben. Für manche Slams wählen eine Jury oder die Mitorganisatoren schon vorher Filme, Songs oder...[mehr]