27.06.2016

Tipp der Woche: „Wege in den Klang erleben“ in Ostwestfalen-Lippe

Packen Sie die Taschenlampe ein und erleben Sie am 2. Juli eine Nachtwanderung der besonderen Art. Bei Einbruch der Dunkelheit geht es von Olderdissen zu einem außergewöhnlichen Cellokonzert in die Kirchenruine am Jostberg.  Dort erklingt unter freiem Himmel Renaissance- und Barockmusik des Ensembles „Celloquenz“. Bei der Veranstaltungsreihe „Wege in den Klang erleben“ von Renate Dyck und Sigurd Müller erklingt an besonderen Orten der Region Musik, die einen Bezug zur Umgebung und deren...[mehr]


13.06.2016

Tipp der Woche: Jugendkulturfestival in Ahlen

Premiere auf der Zeche Westfalen in Ahlen: Am 18. Juni findet das gemeinsame Kulturfestival von Ahlen und Beckum für junge Leute ab 13 Jahren statt. Das „Wechselschicht“-Festival beginnt um 16 Uhr mit der Eröffnung einer Kunstausstellung in der Maschinenhalle. Die ausgestellten Exponate stammen von Jugendlichen aus Ahlen und Beckum. Konzeption und Aufbau der Ausstellung erfolgen ebenfalls durch Jugendliche mit Unterstützung der Künstlerin Heidi Marczinke. Bis 21 Uhr können die Kunstwerke...[mehr]


31.05.2016

Tipp der Woche: Spiritueller Sommer in Südwestfalen

Am 1. Juni wird ab 17:30 Uhr in Schmallenberg der Spirituelle Sommer in der Pfarrkirche St. Peter und Paul mit Vertretern aller großen Weltreligionen aus der Region eröffnet. Höhepunkt der Feier ist eine gemeinsame Meditation zum diesjährigen Thema „Licht“. Die Veranstaltungsreihe präsentiert bis zum 4. September die große Vielfalt spiritueller Angebote und besonderer Orte in Südwestfalen. Bei über 300 Veranstaltungen in ganz Südwestfalen zieht es die Menschen auf Berghöhen und an Quellen, in...[mehr]


09.05.2016

Tipp der Woche: Drüggelter Kunst-Stückchen

Westfalens kleinstes Festival versammelt zu Pfingsten außergewöhnliche Künstler in außergewöhnlichen Spielorten: Die 27. Drüggelter Kunst-Stückchen finden vom 14. bis 16. Mai am Möhnesee statt. Westfalens kleinstes aber feines Festival bietet traditionell musikalische Höhepunkte rund um die Drüggelter Kapelle. Erleben sie Musik des alten Europa, interpretiert für moderne Menschen. Touren sie mit The Royal Wind Music auf Pilgerklängen durch Europa. Ins England der Tudorzeit führen sie das Trio...[mehr]


02.05.2016

Tipp der Woche: Fidena – das Beste aus der Welt des Figurentheaters im Ruhrgebiet

Vom 4. bis zum 12. Mai findet das internationale Figurentheater-Festival in Bochum, Essen, Hattingen und Herne statt. Mit dem Schwerpunkt Asien kommen sechs Inszenierungen ins Ruhrgebiet, die europaweit so bald nicht wieder zu erleben sein werden und Kultur- und Sprachgrenzen überwinden. Das Festival spannt den Bogen von den weltweit ältesten Figurentheatertraditionen Indiens bis zum avantgardistischen Materialtheater Westeuropas, von riesigen Bühnenshows bis zum kleinen Objekttheater....[mehr]


26.04.2016

Tipp der Woche: I CAN BE YOUR TRANSLATOR sind Einstein

Am 30. April ist das neue Stück des inklusiven Musik- und Theaterkollektivs I CAN BE YOUR TRANSLATOR im Studio des Schauspielhauses Dortmund zu sehen. Die Theatermacher begeben sich mit dem Thema Relativität und Zeit auf die Suche nach Berührungspunkten im persönlichen Zeitverständnis und dem Verständnis füreinander. Seit Einstein ist alles relativ. Ein wichtiger Aspekt in Einsteins Relativitätstheorie ist die Betrachtungsweise der Zeit. Der Umgang mit Zeit und Geschwindigkeit wirft Fragen von...[mehr]


04.04.2016

Tipp der Woche: „Glückwunsch, altes Haus“

„Partytime“ heißt es am 9. April. Dann feiert das Museum Abtei Liesborn mit einer Museumsnacht seinen 50. Geburtstag. An dem Abend ist von 20 bis 24 Uhr für jeden etwas dabei: Die Colorados-Revival-Band aus Oelde mit ihrem Streifzug durch 50 Jahre Musikgeschichte, die Comedy-Führung „Achtung, die Putze kommt!“ und das offene Atelier, das zum Ausprobieren einlädt. „Glückwunsch, altes Haus - Wir feiern 50 Jahre Museum Abtei Liesborn“ heißt die ganzjährige Jubiläumsausstellung. Sie präsentiert...[mehr]


14.03.2016

Tipp der Woche: Westfalen Winds am 20. März in Bad Fredeburg

Am 20. März um 15 Uhr feiert Westfalen Winds im Kurhaus Bad Fredeburg das zehnjährige Dirigentenjubiläum seines renommierten künstlerischen Leiters Ulrich Schmidt. Doch weil Musik für mehr steht als bloße Unterhaltung, nimmt das sinfonische Blasorchester der Extraklasse in dieser unruhigen, hitzigen Zeit der Flüchtlingskrise mit dem Motto „Aperta-mente!“ einen neuen Blickwinkel ein. Unter dem italienischen Begriff „Aperta-mente!“, aufgeschlossen und vorbehaltslos, möchte das Orchester die Werte...[mehr]


24.02.2016

"Echte" Westfalen diplomiert

Mit viel Spaß und großer Neugier auf Land und Leute haben sich 2015 wieder viele passionierte Westfälinnen und Westfalen zur Teilnahme an der Kampagne „Westfalen-Diplom“ anspornen lassen und unternahmen Ausflüge kreuz und quer durch Westfalen-Lippe. Unsere Westfalenbummler lernten so ihre Heimat noch näher kennen: Vom neuen LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster über den Kurfürstlichen Thiergarten in Arnsberg, vom Mühlenkreis Minden-Lübbecke bis zum Marta in Herford waren die Stationen...[mehr]


15.02.2016

Tipp der Woche: Satirischer Flohmarkt in Hagen und Dortmund

Second Hand, Trödeln und Schnäppchen-Machen sind die große Leidenschaft der Deutschen. Wir alle verplempern unsere kostbare Zeit mit der Jagd nach Schnäppchen, nach Dingen, die wir nicht brauchen, zu einem Preis, dem wir nicht widerstehen können. Und Sie wissen immer noch nicht, was Sie ganz dringend brauchen? Sabine Klose und Christoph Rösner werden es Ihnen am Flohmarkttisch frech, witzig, philosophisch und natürlich musikalisch verraten! Sabine Klose ist ausgebildete Requisiteurin und...[mehr]