29.11.2016

Gutes Beispiel aus der Kulturarbeit: Kulturgut Schrabben Hof in Kirchhundem-Silberg

Der Schrabben Hof in der Kirchhundemer Ortschaft Silberg bietet ein buntes Programm aus Heimatmuseum, Kleinkunst und Theaterpädagogik. Im November 2013 wurde die denkmalgeschützte Hofanlage von dem gemeinnützigen Verein MuT-Sauerland e. V. übernommen und mit großem ehrenamtlichen Aufwand saniert und umstrukturiert und so in den heutigen Kulturgut Schrabben Hof umgewandelt. Dieser bietet neben einem Heimatmuseum, Jugendtreff und Kinderspielplatz auch ein nostalgisches Café sowie eine...[mehr]


28.11.2016

Tipp der Woche: Sonderausstellung „Tischchen“ im Lippischen Landesmuseum Detmold

Vom 23. November 2016 bis 26. März 2017 ist die Sonderausstellung „Tischchen“ in der Designsammlung im Lippischen Landesmuseum Detmold zu sehen. Die Ausstellung zeigt Beispiele für diesen Möbeltyp aus mehreren Epochen. Sieben davon haben Studierende der Hochschule OWL im Lehrgebiet Möbelentwicklung entworfen. Die Innenarchitektur entwickelte eine Vielzahl kleiner Tischchen in unterschiedlichsten Formen. Zur Präsentation von Kunstwerken oder zum Aufstellen von Blumentöpfen, zum Nähen,...[mehr]


21.11.2016

Tipp der Woche: Nacht der Lichtkunst in der Hellweg Region

Am 26. November findet zum ersten Mal die Nacht der Lichtkunst im Rahmen von HELLWEG  – ein LICHTWEG statt. Dabei werden die rund 40 Lichtkunstinstallationen in Ahlen, Bergkamen, Bönen, Hamm, Lippstadt, Lünen, Schwerte, Soest und Unna in Szene gesetzt. Die Nacht der Lichtkunst umfasst neben einzelne Aktionen rund um die Lichtkunst an den Installationsorten auch neun Lichtkunstreisen, bei denen die Besucher unter fachkundiger Leitung die Lichtkunstwerke einer oder mehrerer Städte erleben...[mehr]


24.10.2016

Tipp der Woche: Jubiläumswoche im Heinz Nixdorf MuseumsForum Paderborn

20 Jahre Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) – wir gratulieren! Das größte Computermuseum der Welt begeht sein 20-jähriges Jubiläum unter dem Motto „Jede Zeit hat ihre Innovationen. Wir zeigen die besten.“ Die Jubiläumswoche bietet ein besonderes Programm mit außergewöhnlichen Führungen. Zur heutigen Eröffnung betrachtet Prof. Dr. Peter Sloterdijk in seinem öffentlichen Vortrag um 19 Uhr „Die vernetzte Welt als kulturelle Herausforderung“ das Thema vernetzte Welt aus einem...[mehr]


06.10.2016

Gutes Beispiel aus der Kulturarbeit: WasserEisenLand - Industriekultur in Südwestfalen

Südwestfalen zählt zu den ältesten Industrieregionen Europas und ist heute eine der stärksten Wirtschaftsregionen Deutschlands. Wasser und Eisen waren Jahrhunderte lang die prägenden Faktoren für die Landschaft und die gewerbliche Entwicklung in Südwestfalen. Durch die Nutzung dieser natürlichen Ressourcen ist eine eigene Kulturlandschaft mit zahlreichen Technikdenkmälern, Industriemuseen und markanten landschaftlichen Besonderheiten entstanden. Die wichtigsten industriellen Denkmäler und...[mehr]


03.10.2016

Tipp der Woche: Drachenkämpfer im Ikonen-Museum Recklinghausen

Von Drachenkämpfern und anderen Helden erzählt die Sonderausstellung im Ikonen-Museum Recklinghausen vom 2. Oktober 2016 bis 12. Februar 2017. Zu sehen sind Ikonen von Kriegerheiligen. Die meisten dieser Heiligen dienten als Soldaten im römischen Heer und mussten ihr Bekenntnis zum christlichen Glauben mit Martyrium und Tod bezahlen. Sie werden als Beschützer der Soldaten verehrt und gehören bis heute zu den beliebtesten Heiligen. Am bekanntesten ist wohl der Drachenkampf des Hl. Georg. Die...[mehr]


25.08.2016

Fotowettbewerb zum Tag der Gärten & Parks – der erste Platz geht nach Höxter

Die Gewinnerinnen des Fotowettbewerbs vom diesjährigen „Tag der Gärten & Parks in Westfalen-Lippe“ stehen fest: Der erste Platz geht an Sigrid Hartmann aus Höxter. Ihr Foto „Erholung unter Weiden“ entstand im Landschaftspark Rheder in Brakel. Es hat die Jury aufgrund des ausgezeichneten Spiels mit Symmetrien, der hohen fotografischen Qualität und des Themenbezuges überzeugt. Das Motto „Hereinspaziert!“ wird hier auf originelle Weise sichtbar. Die Gewinnerin kann sich über eine zweitägige...[mehr]


22.08.2016

Tipp der Woche: Römertag im Gustav-Lübcke-Museum in Hamm

Am 28. August feiert das Gustav-Lübcke-Museum den großen Römertag von 10 bis 18 Uhr. Die Gruppen "Vindeliker Kohorte" und "Lippe-Römer" verwandeln den Innenhof des Museums in ein Zeltlager mit vielen spannenden Angeboten. Unter dem Motto "Leben, Kämpfen und Essen wie die alten Römer" nehmen die Darsteller das Publikum mit auf eine Zeitreise: Soldaten zeigen ihre Ausrüstung mit Kettenhemd und Waffen, Besucher können die Welt der römischen Hygiene und des...[mehr]


18.07.2016

Tipp der Woche: REVOLUTION jungSTEINZEIT in Detmold

Das Lippische Landesmuseum Detmold gibt mit der archäologischen Landesausstellung faszinierende Einblicke in die Zeit der ersten Ackerbauern und Viehzüchter in unserer Region.   In die Epoche der ersten Ackerbauern fallen neben „Ötzi"und Stonehenge herausragende kulturelle und technologische Innovationen: die Erfindung des Rades, der Bergbau und europaweite Tauschnetzwerke. Die Menschen der Jungsteinzeit waren Pioniere der Metallverarbeitung, des Töpferhandwerks und der...[mehr]


04.07.2016

Tipp der Woche: „Luise heizt ein“ in Balve

Die Luisenhütte in Balve lädt am 9. Juli ab 17 Uhr zum mittlerweile elften Kulturfestival für die ganze Familie „Luise heizt ein“. Schnüren Sie ihr Korsett und entstauben Sie ihren Zylinder, in diesem Jahr begeben Sie sich auf eine Zeitreise in das viktorianische Zeitalter. Damals wurden technische Ideen geboren und bahnbrechende Erfindungen gemacht. In einem bunten Programm begleiten Sie verschiedene Künstler gekleidet in Gewänder des 19. Jahrhunderts mit dampf- und zahnradbetriebener...[mehr]