10.07.2015

Gewinner des Fotowettbewerbs vom Tag der Gärten & Parks ausgezeichnet

Jetzt stehen die Gewinner des Fotowettbewerbs vom diesjährigen „Tag der Gärten & Parks in Westfalen-Lippe“ fest. Michael Bücker aus Steinfurt ist der Hauptgewinner, sein Foto entstand auf Haus Welbergen in Ochtrup. Das Bild hat die Jury aufgrund der ausgewogenen Komposition, der hohen fotografischen Qualität und des Themenbezuges überzeugt. "Durch die gelöste Stimmung des Bildes ist das Motto „Natürlich schön“ einfach gut umgesetzt – man hat direkt Lust sich auf die Bank am...[mehr]


26.06.2015

In den Sommerferien Diplom-Westfale werden!

Heute beginnen die Sommerferien – eine wunderbare Zeit, um Westfalen-Lippe zu erkunden! Gleichzeitig lassen sich dabei prima Stempel für das Westfalen-Diplom sammeln. Unterneh­men Sie einfach mit Bus und Bahn, zu Fuß oder per Fahrrad einen Ausflug zu ausgewählten Zielen in Westfalen-Lippe. Wie wär’s zum Beispiel mit Marta Herford, dem Museum des Jahres 2014, dem Kurfürstlichen Thiergarten in Arnsberg oder dem Schiffshebewerk Henrichenburg? Und dazu genießen Sie ein typisches westfälisches...[mehr]


04.05.2015

Tipp der Woche: Marta Herford feiert seinen zehnten Geburtstag

Seinen zehnten Geburtstag feiert das Marta Herford am 7. Mai ab 17 Uhr zusammen mit seinen Unterstützern und langjährigen Begleitern aus Wirtschaft, Politik und Kultur und mit Marta Freunden. Alle sind dazu eingeladen. Das Fest im Marta Forum wird von Ansprachen prominenter Laudatoren und dem Ensemble Horizonte umrahmt  sowie von der Ausstellung „An Jan – eine Hommage“ begleitet. Im Anschluss klingt der Abend im Museum und in dem neu eröffneten Marta-Café „kupferbar“ aus. Die...[mehr]


30.04.2015

Startschuss: Morgen geht das Westfalen-Diplom in die dritte Runde!

Endlich ist es wieder so weit: Der große Wettbewerb um das begehrte Westfalen-Diplom startet in eine neue Runde! Zur Teilnahme aufgerufen sind alle Sieger- und Sauerländer, Ost­westfalen, Lipper und Münsterländer. Und natürlich auch alle zugewanderten Neuwestfalen. Machen Sie mit und kommen Sie aus innigster Verbundenheit mit Westfalen auf Touren! Ler­nen Sie so Ihre Heimat noch näher kennen und lassen Sie sich dafür mit dem attraktiven West­falen-Diplom auszeichnen! Unterneh­men Sie...[mehr]


20.04.2015

Tipp der Woche: Die Textile – Festival für textile Kunst

„Die Textile“ lädt vom 24. bis 31. Mai in Schmallenberg dazu ein, Textiles als Kunst, als Experiment, als gemeinschaftliches Erlebnis, als Werkstatt oder einfach als fröhliches Festival, das den Alltag bereichert, zu erleben. Zum Programm gehören Ausstellungen, Vorträge, Schulprojekte, Kunstaktionstage und Textilwerkstätten, wo Interessierte gemeinsam häkeln, stricken, nähen und flechten. Für Kinder gibt es die Mitmachaktion „Museum der Kuscheltiere“. In Schmallenberg hat die...[mehr]


07.04.2015

Tipp der Woche: Gerlinde Beck: Raumchoreografien. Tanz, Klang und Raum. In Marl

Bis zum 12. April ist im Skulpturenmuseum Glaskasten Marl die Ausstellung „Gerlinde Beck: Raumchoreografien. Tanz, Klang und Raum“ zu sehen.Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Skulpturen von Gerlinde Beck (1930-2006) in ihrer engen Beziehung zum Tanz, zur zeitgenössischen Musik und zum Raum. Ergänzend und zugleich als künstlerisches Pendant zu den Werken Gerlinde Becks wird in der Ausstellung der Video-Film „Raumchoreografien. Begegnungen mit dem Werk der Bildhauerin Gerlinde Beck“...[mehr]


31.03.2015

Tipp der Woche: Charlotte Salomon. Leben? oder Theater? im Kunstmuseum Bochum

Im Kunstmuseum in Bochum ist noch bis zum 25. Mai die Ausstellung Leben? oder Theater? von Charlotte Salomon zu sehen. Mit einer Reihe von Künstlerinnen und Künstlern, die wegen ihrer jüdischen Abstammung von den Nationalsozialisten umgebracht wurden, unterliegt auch das Werk von Charlotte Salomon (1917 in Berlin geboren und 1943 im KZ Auschwitz ermordet) der Gefahr, eher als besonderes historisches Dokument denn als beispielloses Kunstwerk betrachtet zu werden. So entstand die fast 800...[mehr]


02.03.2015

Tipp der Woche: Neueröffnung des Gustav-Lübcke-Museums

Am 8. März 2015 wird das Gustav-Lübcke-Museum in Hamm wiedereröffnet. Von 10.30 – 18 Uhr lädt das Museum zum Tag der offenen Tür ein. Technikführungen ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen und Familienführungen sowie museumspädagogische Angebote machen das Museum für Groß und Klein erfahrbar. Musik, Kaffee und Kuchen runden den Tag im Museum ab. Nach eineinhalb Jahren Bauzeit öffnet das Museum nun wieder seine Türen.  Das Gebäude wurde technisch Instand gesetzt und fit für die...[mehr]


02.02.2015

Tipp der Woche: Frida Kahlo im Marta Herford

Vom 1.2.-10.5.2015 bietet das Marta Herford mit 241 schwarzweiß Fotografien aus dem privaten Archiv von Frida Kahlo intime Einblicke in das Leben der mexikanischen Künstlerin. In sechs zentralen Themenbereichen, die von den Ursprüngen über das Blaue Haus, den versehrten Körper, ihre geliebten Menschen bis hin zu Politik, Revolution und Diego Rivera reichen, beleuchtet die Ausstellung die wichtige Rolle, die das fotografische Bild im Leben der Malerin Frida Kahlo spielte. Das Fotoarchiv wurde...[mehr]


21.01.2015

Westfalen-Diplom Abschlussparty in Hamm

Am 18.1.2015 wurde den fleißigsten Stempelsammlern unter den Teilnehmern im Maximilianpark in Hamm das Westfalen-Diplom verliehen. 180 Diplomanden nahmen während der Veranstaltung freudig ihre Auszeichnung entgegen. Sie hatten 10 oder mehr Stationen aus der Zielauswahl des Westfalen-Diploms 2014 besucht. Der Moderator Matthias Bongard vom WDR fragte die Teilnehmer nach ihren Eindrücken und Erlebnissen auf ihren Reisen: Sie hätten nicht gewusst, was es in Westfalen alles zu entdecken gäbe. Die...[mehr]