25.08.2016

Fotowettbewerb zum Tag der Gärten & Parks – der erste Platz geht nach Höxter

Die Gewinnerinnen des Fotowettbewerbs vom diesjährigen „Tag der Gärten & Parks in Westfalen-Lippe“ stehen fest: Der erste Platz geht an Sigrid Hartmann aus Höxter. Ihr Foto „Erholung unter Weiden“ entstand im Landschaftspark Rheder in Brakel. Es hat die Jury aufgrund des ausgezeichneten Spiels mit Symmetrien, der hohen fotografischen Qualität und des Themenbezuges überzeugt. Das Motto „Hereinspaziert!“ wird hier auf originelle Weise sichtbar. Die Gewinnerin kann sich über eine zweitägige...[mehr]


22.08.2016

Tipp der Woche: Römertag im Gustav-Lübcke-Museum in Hamm

Am 28. August feiert das Gustav-Lübcke-Museum den großen Römertag von 10 bis 18 Uhr. Die Gruppen "Vindeliker Kohorte" und "Lippe-Römer" verwandeln den Innenhof des Museums in ein Zeltlager mit vielen spannenden Angeboten. Unter dem Motto "Leben, Kämpfen und Essen wie die alten Römer" nehmen die Darsteller das Publikum mit auf eine Zeitreise: Soldaten zeigen ihre Ausrüstung mit Kettenhemd und Waffen, Besucher können die Welt der römischen Hygiene und des...[mehr]


18.07.2016

Tipp der Woche: REVOLUTION jungSTEINZEIT in Detmold

Das Lippische Landesmuseum Detmold gibt mit der archäologischen Landesausstellung faszinierende Einblicke in die Zeit der ersten Ackerbauern und Viehzüchter in unserer Region.   In die Epoche der ersten Ackerbauern fallen neben „Ötzi"und Stonehenge herausragende kulturelle und technologische Innovationen: die Erfindung des Rades, der Bergbau und europaweite Tauschnetzwerke. Die Menschen der Jungsteinzeit waren Pioniere der Metallverarbeitung, des Töpferhandwerks und der...[mehr]


04.07.2016

Tipp der Woche: „Luise heizt ein“ in Balve

Die Luisenhütte in Balve lädt am 9. Juli ab 17 Uhr zum mittlerweile elften Kulturfestival für die ganze Familie „Luise heizt ein“. Schnüren Sie ihr Korsett und entstauben Sie ihren Zylinder, in diesem Jahr begeben Sie sich auf eine Zeitreise in das viktorianische Zeitalter. Damals wurden technische Ideen geboren und bahnbrechende Erfindungen gemacht. In einem bunten Programm begleiten Sie verschiedene Künstler gekleidet in Gewänder des 19. Jahrhunderts mit dampf- und zahnradbetriebener...[mehr]


11.04.2016

Tipp der Woche: Peter Lustig und Löwenzahnausstellung im Technikmuseum Freudenberg

Mit dem Saisonauftakt am 17. April beginnt im Technikmuseum Freudenberg die „Löwenzahn“- Ausstellung“. Sie ist eine Hommage an den kürzlich verstorbenen Peter Lustig. Peter Lustig moderierte 25 Jahre lang „Löwenzahn“, die ZDF-Umwelt-Serie für Kinder. Der Hauptdarsteller und Mit-Autor begeisterte in 197 Sendungen Groß und Klein für die Wissenschaft.  Seine Welt war ein großer blauer Bauwagen. Der nachgebaute Bauwagen ist das Herzstück der Ausstellung.  Außen echt, mit Dachterrasse...[mehr]


04.04.2016

Tipp der Woche: „Glückwunsch, altes Haus“

„Partytime“ heißt es am 9. April. Dann feiert das Museum Abtei Liesborn mit einer Museumsnacht seinen 50. Geburtstag. An dem Abend ist von 20 bis 24 Uhr für jeden etwas dabei: Die Colorados-Revival-Band aus Oelde mit ihrem Streifzug durch 50 Jahre Musikgeschichte, die Comedy-Führung „Achtung, die Putze kommt!“ und das offene Atelier, das zum Ausprobieren einlädt. „Glückwunsch, altes Haus - Wir feiern 50 Jahre Museum Abtei Liesborn“ heißt die ganzjährige Jubiläumsausstellung. Sie präsentiert...[mehr]


21.03.2016

Tipp der Woche: Scheiße sagt man nicht in Detmold

Das LWL-Freilichtmuseum Detmold wirft von Karfreitag  (25. März) bis 30. Oktober einen Blick durchs Schlüsselloch. In der Ausstellung "Scheiße sagt man nicht! Eine Ausstellung über/für Groß und Klein" steht die Geschichte der Toilette und Hygiene im Mittelpunkt. Wie kommt das Herz in die Tür des Plumpsklos? Seit wann gibt es Toilettenpapier? Und warum sind viele Wände öffentlicher Toiletten voll mit Telefonnummern? Diesen Fragen und weiterem Unausgesprochenen über das Klo wird...[mehr]


07.03.2016

Tipp der Woche: Nadelmarkt in Iserlohn

Außergewöhnliche und schöne Dinge gibt es am 12. und 13. März beim Nadelmarkt in der Historischen Fabrikanlage Maste-Barendorf in Iserlohn zu entdecken. Designer, Handwerker und Sammler bieten beim achten Nadelmarkt handgefertigte Produkte aktueller und historischer Handwerkskunst mit Bezug zur Öhrnadel an. Entdecken Sie Stickerei, Filz- und Holzdesign, decken Sie sich mit Nähzubehör, wie Stein- und Holzknöpfen ein. Weit von Massenprodukten entfernt sind auch die angebotenen Wohntextilien und...[mehr]


24.02.2016

"Echte" Westfalen diplomiert

Mit viel Spaß und großer Neugier auf Land und Leute haben sich 2015 wieder viele passionierte Westfälinnen und Westfalen zur Teilnahme an der Kampagne „Westfalen-Diplom“ anspornen lassen und unternahmen Ausflüge kreuz und quer durch Westfalen-Lippe. Unsere Westfalenbummler lernten so ihre Heimat noch näher kennen: Vom neuen LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster über den Kurfürstlichen Thiergarten in Arnsberg, vom Mühlenkreis Minden-Lübbecke bis zum Marta in Herford waren die Stationen...[mehr]


15.02.2016

Tipp der Woche: LUMEN in der Glashütte Gernheim

Das LWL-Industriemuseum, Glashütte in Gernheim, präsentiert noch bis zum 12. April die Sonderausstellung „LUMEN - Glasobjekte von Veronika Beckh“. Lichtreflexe, Spiegelungen, optische Effekte - mit ihrem Titel „Lumen“ weist die Ausstellung bereits auf ihr auffälligstes Phänomen hin: Einfallendes Licht bricht sich in Glasoberflächen, erzeugt leuchtende Reflexe, wo es gebündelt wird, oder verfremdet das Innere eines Gefäßes. Die Glasobjekte und Installationen von Veronika Beckh geben einen...[mehr]