29.11.2016

Gutes Beispiel aus der Kulturarbeit: Kulturgut Schrabben Hof in Kirchhundem-Silberg

Der Schrabben Hof in der Kirchhundemer Ortschaft Silberg bietet ein buntes Programm aus Heimatmuseum, Kleinkunst und Theaterpädagogik. Im November 2013 wurde die denkmalgeschützte Hofanlage von dem gemeinnützigen Verein MuT-Sauerland e. V. übernommen und mit großem ehrenamtlichen Aufwand saniert und umstrukturiert und so in den heutigen Kulturgut Schrabben Hof umgewandelt. Dieser bietet neben einem Heimatmuseum, Jugendtreff und Kinderspielplatz auch ein nostalgisches Café sowie eine...[mehr]


28.11.2016

Tipp der Woche: Sonderausstellung „Tischchen“ im Lippischen Landesmuseum Detmold

Vom 23. November 2016 bis 26. März 2017 ist die Sonderausstellung „Tischchen“ in der Designsammlung im Lippischen Landesmuseum Detmold zu sehen. Die Ausstellung zeigt Beispiele für diesen Möbeltyp aus mehreren Epochen. Sieben davon haben Studierende der Hochschule OWL im Lehrgebiet Möbelentwicklung entworfen. Die Innenarchitektur entwickelte eine Vielzahl kleiner Tischchen in unterschiedlichsten Formen. Zur Präsentation von Kunstwerken oder zum Aufstellen von Blumentöpfen, zum Nähen,...[mehr]


21.11.2016

Tipp der Woche: Nacht der Lichtkunst in der Hellweg Region

Am 26. November findet zum ersten Mal die Nacht der Lichtkunst im Rahmen von HELLWEG  – ein LICHTWEG statt. Dabei werden die rund 40 Lichtkunstinstallationen in Ahlen, Bergkamen, Bönen, Hamm, Lippstadt, Lünen, Schwerte, Soest und Unna in Szene gesetzt. Die Nacht der Lichtkunst umfasst neben einzelne Aktionen rund um die Lichtkunst an den Installationsorten auch neun Lichtkunstreisen, bei denen die Besucher unter fachkundiger Leitung die Lichtkunstwerke einer oder mehrerer Städte erleben...[mehr]


24.10.2016

Tipp der Woche: Jubiläumswoche im Heinz Nixdorf MuseumsForum Paderborn

20 Jahre Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) – wir gratulieren! Das größte Computermuseum der Welt begeht sein 20-jähriges Jubiläum unter dem Motto „Jede Zeit hat ihre Innovationen. Wir zeigen die besten.“ Die Jubiläumswoche bietet ein besonderes Programm mit außergewöhnlichen Führungen. Zur heutigen Eröffnung betrachtet Prof. Dr. Peter Sloterdijk in seinem öffentlichen Vortrag um 19 Uhr „Die vernetzte Welt als kulturelle Herausforderung“ das Thema vernetzte Welt aus einem...[mehr]


10.10.2016

Tipp der Woche: RESET Festival in Münster

Einen spannenden Kunst-Mix an verschiedenen Orten in Münster gibt es bis zum 31. Oktober beim jungen Kunst-und Kulturfestival RESET zu erleben. Unter dem Motto „Hast Du Ideale?“ finden sich im buntgemischten Programm Konzerte, Kunstausstellungen, Lesungen und Gespräche aber auch Filmvorführungen, Tanzdarbietungen und Kleinkunst. Das RESET unterstützt, präsentiert und verbindet junge Künstlerinnen und Künstler und sorgt für die Durchmischung und Vernetzung über Spartengrenzen, Stile und...[mehr]


03.10.2016

Tipp der Woche: Drachenkämpfer im Ikonen-Museum Recklinghausen

Von Drachenkämpfern und anderen Helden erzählt die Sonderausstellung im Ikonen-Museum Recklinghausen vom 2. Oktober 2016 bis 12. Februar 2017. Zu sehen sind Ikonen von Kriegerheiligen. Die meisten dieser Heiligen dienten als Soldaten im römischen Heer und mussten ihr Bekenntnis zum christlichen Glauben mit Martyrium und Tod bezahlen. Sie werden als Beschützer der Soldaten verehrt und gehören bis heute zu den beliebtesten Heiligen. Am bekanntesten ist wohl der Drachenkampf des Hl. Georg. Die...[mehr]


12.09.2016

Tipp der Woche: Literatur in Schmallenberg und Berleburg

Am 16. und 17. September gibt es Literatur pur in Schmallenberg. Anlässlich „60 Jahre Schmallenberger Dichterstreit“ lädt die Stadt Schmallenberg jeweils ab 19 Uhr zu zwei literarischen Abenden in das Lenneatelier am Kunsthaus Alte Mühle ein. Unter dem Titel „Frischer Wind“ erwarten die Besucher am Freitagabend Lesungen, Kurzvorträge und essayistische Beiträge. Der Samstagabend läuft unter dem Motto „Westfalian Aliens“ und bietet einen Kleinkunstabend mit Poesie, Intelligenz, Witz und...[mehr]


01.09.2016

Kulturförderplan wird beraten

Der Entwurf des Kulturförderplans 2016-2018 ist fertig. Am 8. September 2016 wird der Entwurf im Ausschuss für Kultur und Medien des Landtags NRW behandelt. Der Entwurf ist jetzt unter folgendem Link abzurufen: www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMV16-4107.pdf Hintergrund Das im Januar in Kraft getretene Kulturfördergesetz NRW sieht neue Strukturen und Instrumente vor, die jetzt allmählich etabliert werden. Eines der zentralen Instrumente ist der Kulturförderplan. Er...[mehr]


25.08.2016

Fotowettbewerb zum Tag der Gärten & Parks – der erste Platz geht nach Höxter

Die Gewinnerinnen des Fotowettbewerbs vom diesjährigen „Tag der Gärten & Parks in Westfalen-Lippe“ stehen fest: Der erste Platz geht an Sigrid Hartmann aus Höxter. Ihr Foto „Erholung unter Weiden“ entstand im Landschaftspark Rheder in Brakel. Es hat die Jury aufgrund des ausgezeichneten Spiels mit Symmetrien, der hohen fotografischen Qualität und des Themenbezuges überzeugt. Das Motto „Hereinspaziert!“ wird hier auf originelle Weise sichtbar. Die Gewinnerin kann sich über eine zweitägige...[mehr]


17.08.2016

Kultur-Webseite für den Kreis Höxter ist online

Jetzt ist sie online: Die neue Kultur-Webseite für den Kreis Höxter! Unter www.netzschafftkultur.de vereint der Internetauftritt des Kulturbüros alles Wissenswerte rund um das kulturelle Leben im Kulturland. Einen Überblick über die in der Region ansässigen Kunst- und Kulturakteure bietet die Kulturdatenbank. Wer dieses Angebot zur Präsentation der eigenen Person oder Vereins nutzen möchte, kann ganz einfach ein online hinterlegtes Aufnahmeformular ausfüllen. Angegliedert an den kreisweiten...[mehr]