15.09.2014

Tipp der Woche: Jan van Munster – L ICH T

Noch bis zum 12. Oktober  zeigt das Zentrum für Internationale Lichtkunst in Unna  eine Retrospektive des niederländischen Licht-Künstlers Jan van Munster. Die Ausstellung mit dem Titel "L ICH T" konzentriert sich auf Werke, die der Künstler ausgehend von seinem eigenen Körper und den biologischen Energien entwickelt hat. Sie nimmt den Besucher mit auf eine Reise durch das künstlerische Wirken Jan van Munsters und wirft einen Blick zurück auf die Ursprünge des Museums. Die...[mehr]


10.09.2014

Gute Beispiele aus der Kulturarbeit: Kulturangebote für Menschen mit Demenz

Die aktive Teilhabe am kulturellen Leben bedeutet auch für Menschen mit Demenz mehr Lebensqualität. Aus diesem Grund nehmen immer mehr Kultureinrichtungen die mit der Erkrankung verbundenen Herausforderungen für die Kunst- und Kulturvermittlung an und entwickeln neue Formen, um jedem Besucher die gesellschaftliche und kulturelle Teilhabe zu ermöglichen. Dazu gehören inklusive Angebote, die speziell auf die Bedürfnisse der an Demenz erkrankten Menschen ausgerichtet sind. Das LWL-Museum für...[mehr]


01.09.2014

Tipp der Woche: "Tatort Paderborn"

In Paderborn ist die Fußgängerzone noch bis zum 7. September Schauplatz für das Kunstprojekt „Tatort Paderborn". Als temporäres Ausstellungsprojekt im öffentlichen Raum bietet das Projekt bereits seit dem 29. Mai 2014 Vertreterinnen und Vertretern einer jungen, international agierenden Künstlergeneration die Möglichkeit ihre Installationen, Performances, Skulpturen und Interventionen in der Innenstadt zu präsentieren. Mit ihren Arbeiten hinterfragen sie vor allem städtebauliche,...[mehr]


28.08.2014

Gute Beispiele aus der Kulturarbeit: KulturScouts OWL

Als KulturScouts gehen seit 2010 Jugendliche der Sekundarstufe I im Klassenverband auf spannende Erkundungstour in die Kultureinrichtungen in Ostwestfalen-Lippe. Koordiniert werden diese Besuche für die 11- bis 16-Jährigen vom Projekt KulturScouts OWL mit Sitz in Herford. Von dort wird das Netzwerk aus derzeit 27 Kultureinrichtungen und 70 Schulen sowie Jugendzentren betreut und laufend weiterentwickelt. Schlüsselqualifikationen wie Toleranz, Neugierde und Offenheit der Jugendlichen zu fördern...[mehr]


25.08.2014

Tipp der Woche: Kulturfestival „Lampenfieber“

Das Kulturfestival „Lampenfieber“ findet vom 29. August bis 28. September in der Region OBEN AN DER VOLME statt. Das Festival ist ein Projekt der Regionale 2013. Es soll nicht nur Generationen verbinden, sondern auch Barrieren innerhalb von Kultursparten abbauen. Mit den Musikveranstaltungen “Jazz meets Pop & Folk” im Kulturbahnhof Halver und “Swing meets Classic” in der Stadthalle Meinerzhagen beispielsweise werden vermeintliche Grenzen innerhalb der Musikszene sowohl anspruchsvoll als...[mehr]


22.08.2014

Jetzt anmelden! Westfälische Kulturkonferenz am 26. September in Höxter

Am 26. September 2014 findet unter dem Thema "Partizipation/Beteiligung" in der Residenz Stadthalle in Höxter von 10 bis 16 Uhr die vierte Westfälische Kulturkonferenz statt.Aktive Teilhabe und Teilnahme spielen auch in der Kultur eine immer wichtigere Rolle. Schlagworte wie „Kultur von allen“ oder „Kultur mit vielen“ bringen den Trend auf den Punkt. Partizipation ist längst keine Frage mehr des Ob, sondern des Wie. Was heißt das für Kunst und Kultur in Westfalen-Lippe? Welche...[mehr]


18.08.2014

Tipp der Woche: openART - DA passiert Kunst

Am 23. August feiert das DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel „10 Jahre Kunst zum Mitmachen und Mitdenken“ - ein Abend der offenen Tür. Ein spannender und geselliger Treffpunkt für Kunstinteressierte und Künstler mit künstlerischen Aktionen der aktuellen Stipendiaten 14, einem Rundgang, der die neuen Projektideen für das Jahr 2015 vorstellt sowie mit der Ausstellung Wolkenatem und einem Bühnenprogramm im illuminierten Innenhof.Ein weiteres Highlight: die Uraufführung des Musikwerkes...[mehr]


11.08.2014

Tipp der Woche: "Hellweg Konkret" startet in Soest

Am 17. August beginnt in Soest das Projekt „Hellweg Konkret“. Den Auftakt macht die Ausstellung „K. G. Schmidt und Weggefährten“, die am kommenden Sonntag um 12 Uhr im Wilhelm-Morgner-Haus in Soest eröffnet wird. In der  mehrteiligen Reihe mit Stationen in Ahlen, Arnsberg, Hamm, Soest und Unna sind Malerei, Grafik und Skulptur von Künstlern der Hellwegregion nach 1945 zu entdecken, deren Schaffen auf die konkreten Bildmittel wie Linie, Farbe, Fläche, Volumen und Raum konzentriert ist....[mehr]


06.08.2014

Gute Beispiele aus der Kulturarbeit: Kulturvereinigung OWL

Die Kulturvereinigung OWL ist ein 2014 gegründeter Zusammenschluss ehrenamtlich tätiger Kulturveranstalter aus Ostwestfalen-Lippe. Gemeinsam betreiben sie Veranstaltungsmarketing und tauschen Know-How aus. Bei dem Kooperationsprojekt  können alle Vereine mitmachen, die regelmäßig Events veranstalten und gemeinnützig tätig sind. Ziel des Projekts ist es, die Kompetenzen und Ressourcen der einzelnen Vereine zu bündeln, um so den Erhalt der ehrenamtlich tätigen Kulturvereine und ihrer...[mehr]


25.07.2014

Gute Beispiele aus der Kulturarbeit: „Knastkultur“

Kreative, musikalische oder literarische Angebote gibt es auch hinter den Mauern einer Justizvollzugsanstalt, denn auch in Gefängnissen findet Kulturarbeit statt. Das Internetportal „Knastkultur“ des Justizministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen informiert über Projekte in den Bereichen Kunst, Theater, Literatur und Musik, die mit Häftlingen durchgeführt werden. Eine Vielzahl von Veranstaltungen wird den Gefangenen und teilweise auch der Öffentlichkeit angeboten. Die Gefangenen lernen den...[mehr]