31.03.2014

Tipp der Woche: GrensWerte im Kloster Bentlage in Rheine

Bis 13. April kann man in und um Kloster Bentlage in Rheine die Reise durch die GrensWerteWelt als Ausstellungsrundgang erleben. Zurück- und vorausschauend hat das Team ein üppiges Programm zur großen Abschlussveranstaltung zusammengestellt: Eine Werksschau der letzten vier Jahre und eigens für die GrensWerteWeltAusstellung produzierte Kunstwerke, Performances und andere künstlerische Grenzerfahrungen laden ein zum Staunen, Unterhalten und Genießen.GrensWerte ist ein grenzüberschreitender Kunst...[mehr]


24.03.2014

Tipp der Woche: Victor Burgin. Formen des Erzählens

Die Ausstellung „Victor Burgin. Formen des Erzählens“ im Museum für Gegenwartskunst Siegen vom 23. März bis 15. Juni 2014 ist die erste umfassende Retrospektive Burgins in einem deutschen Museum. Sie gibt auf 900 qm Ausstellungsfläche einen Überblick über sein Lebenswerk, von frühen, für die Konzeptkunst wichtigen Foto-Text-Arbeiten „25 Feet Two Hours“, 1969, oder „US 77“, 1977, über Fotoserien der 1980er Jahre wie „Office at Night“, 1985-86, bis hin zum jüngsten, im Zusammenhang zur...[mehr]


21.03.2014

Drei neue Ausschreibungen für kreative Ideen und Projekte

Zurzeit sind wieder drei Wettbewerbe ausgeschrieben. Bewerben können sich Kulturakteure, kreative Jugendliche und Institutionen, die mit ihren Projektideen die Kulturlandschaft bereichern. Menschen und Erfolge. Aktiv für ländliche InfrastrukturBeim diesjährigen Wettbewerb „Menschen und Erfolge“ ihre Projekte und Initiativen zum Thema „Orte der Kultur und Begegnung“ können sich bis zum 13. April alle bewerben, die sich erfolgreich für eine nachhaltige kulturelle Infrastrukturversorgung...[mehr]


17.03.2014

Tipp der Woche: Straßenfeuer im Ruhrgebiet

Wollen Sie heute mal draußen schlafen?Vom 21. bis 31. März macht das Projekt „Straßenfeuer“ Obdachlosigkeit zum Thema. In den Fußgängerzonen werden “symbolische Schlafplätze” Obdachloser mit den Mitteln der Kunst gestaltet. Herzstück ist die Fotoausstellung "Terrakotta-Armee der Stadtnomaden“ mit lebensgroßen Fotografien Obdachloser: Die Fotos stammen von Alexandros Ahmet, dem Herausgeber der Obdachlosenzeitung „Paperboy“ und selbst ehemaliger Obdachloser. Dazu gibt es Musik und Texte von...[mehr]


04.03.2014

Kulturakademie Münsterland startet

Am 19. März im Kreativ-Haus in Münster startet die Kulturakademie Münsterland. Bereits zum dritten Mal findet die Veranstaltungsreihe des Kulturbüros Münsterland statt. Durch etablierte Formate und Workshops sollen Kulturakteure für die Kulturarbeit in der ländlichen Region Münsterland qualifiziert werden.Durch die Ausweitung auf das gesamte Münsterland wird die Erreichbarkeit einzelner Veranstaltungen erleichtert und die Vernetzung der teilnehmenden Akteure verbessert. An sieben Orten und mit...[mehr]


03.03.2014

Tipp der Woche: Klangkunstfestival SOUNDSEEING V

Das Klangkunstfestival SOUNDSEEING V wird am 08.März um 19 Uhr im Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel eröffnet.Den Auftakt zum fünften Klangkunstfestival SOUNDSEEING V bilden die Eröffnung der Klangkunstausstellung und Konzerte mit Deep Schrott, Christof Schläger, Jaap Blonk sowie dem Duo „Moving Sounds“.Am langen Abend der Klangkunst bebt und schwingt der große Saal des Kunsthauses von Jazz bis Avantgarde. Zu späterer Stunde eine extremer Kontrast: das virtuos entschleunigte Duo „Moving...[mehr]


25.02.2014

Ausschreibungen: Förderung der kulturellen Bildung

Projekte, Kooperationen und Kulturinitiativen, die sich der kulturellen Bildung verschrieben haben, können an den drei folgenden Wettbewerben teilnehmen.Künste öffnen WeltenBündnisprojekte aus verschiedenen Einrichtungen der kulturellen Bildung können sich bis zum 1. April im Rahmen des Förderungsprogramms „Künste öffnen Welten“ bewerben und eine Förderung von 5.000 bis 25.000 Euro im Jahr erhalten.Alle Projekte und Organisationen, die mit und für Kinder und Jugendliche sind, die weniger...[mehr]


25.02.2014

Ausschreibung: vier Wettbewerbe für Kreative

Zurzeit sind wieder vier Wettbewerbe für Künstler und Kreative aus Westfalen-Lippe ausgeschrieben. Die Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit schreibt ihre Förderpreise für junge Künstler aus, das FRINGE Festival sucht Autoren zum Thema "Erzählen Sie das mal ihrem Friseur", die Stadtbücherei und das Netzwerk Jugendkultur in Hamm sucht nach Texten zum Thema "Zeit" und Wadersloh sucht Künstler für das fünfte Bildhauersymposium. Gesellschaft zur...[mehr]


18.02.2014

stARTcamp startet in Münster

Am 29. März findet zum ersten Mal ein stARTcamp in Münster in den Räumlichkeiten des LWL statt. Das erfolgreiche Format, das seit 2010 an wechselnden Orten in Deutschland und Österreich realisiert wurde, lädt  alle Kulturschaffenden aus Münster, dem Münsterland und ganz Deutschland zu einem Tag rund um das Thema "Kunst und Kultur im virtuellen Raum"  ein. Als Auftakt aller stARTcamps 2014 verspricht es viele Anregungen und einen intensiven Austausch für jeden, der sich mit...[mehr]


03.02.2014

Tipp der Woche: Hans Christian Andersens schönste Märchen in Soest

Am 7.2.2014 um 19.00 Uhr findet im Café Grande in Soest ein Erzähltheater-Abend mit Achim Brock statt. Hans Christian Andersen (1805-1875) gilt zu Recht als einer der bedeutendsten Autoren Dänemarks. Seinen Ruhm in Deutschland begründeten vor allem seine Märchen, die um 1840 in unterschiedlichen deutschen Übersetzungen erschienen. Angelehnt an dänische, deutsche und griechische Sagen und historische Begebenheiten, dem Volksglauben verbunden und inspiriert von literarischen Strömungen seiner...[mehr]