25.11.2016

Auftakt zur „Klosterlandschaft Westfalen“ in Clarholz

Am 4. November fand in der Propstei Clarholz die Auftaktveranstaltung zur „Klosterlandschaft Westfalen-Lippe“ statt. Hier kamen 50 Vertreterinnen und Vertreter von aktiven und ehemaligen Klöstern sowie von christlichen Gemeinschaften zusammen. Das Treffen sollte dazu dienen, sich (besser) kennenzulernen, die Motivation zu gemeinsamen Handeln auszuloten und mögliche Partner für eine westfalenweite Veranstaltung im Jahr 2018 zu finden. Seit 2015 gibt es, initiiert vom Projekt „Kultur in...[mehr]


11.07.2016

Tipp der Woche: Fünftes Klosterfestival in der Klosterregion Höxter

Vom 16. Juli bis zum 14. August verwandeln sich monastische Plätze im Kulturland Kreis Höxter in Konzertbühnen, Ausstellungsräume und Begegnungsstätten. Sie bieten verschiedenen Kulturen, Religionen und Künsten einen prächtigen Rahmen, um miteinander in den Dialog zu treten. Das mittlerweile fünfte Festival in der Klosterregion wird am Samstag, 16. Juli, auf dem Gelände der Klosteranlage Willebadessen um 20 Uhr eröffnet. Unter dem Motto „Gastfreundschaft“ erwartet die Gäste ein Abend mit Chor-...[mehr]


04.04.2016

Tipp der Woche: „Glückwunsch, altes Haus“

„Partytime“ heißt es am 9. April. Dann feiert das Museum Abtei Liesborn mit einer Museumsnacht seinen 50. Geburtstag. An dem Abend ist von 20 bis 24 Uhr für jeden etwas dabei: Die Colorados-Revival-Band aus Oelde mit ihrem Streifzug durch 50 Jahre Musikgeschichte, die Comedy-Führung „Achtung, die Putze kommt!“ und das offene Atelier, das zum Ausprobieren einlädt. „Glückwunsch, altes Haus - Wir feiern 50 Jahre Museum Abtei Liesborn“ heißt die ganzjährige Jubiläumsausstellung. Sie präsentiert...[mehr]


14.09.2015

Tipp der Woche: Münsterland Festival Part 8

Das Münsterlandfestival Part 8 präsentiert vom 18. September bis zum 24. Oktober Musik und Kunst aus Belgien, den Niederlanden und Luxemburg an charakteristischen Veranstaltungsorten im gesamten Münsterland. Am 18. September eröffnet Pascal Schumacher um 20 Uhr das Münsterland Festival im Theater am Wall in Warendorf. Der Luxemburger, der zu den besten europäischen Vibraphonisten zählt, hat für das Auftaktkonzert exklusiv ein Benelux-Oktett zusammengestellt. Seine Inspiration schöpft Pascal...[mehr]


27.07.2015

Tipp der Woche: Kulturfestival Dalheimer Sommer

 „Lasterhaft und tugendreich“ präsentiert sich der Dalheimer Sommer 2015 vom 31. Juli bis 23. August und begleitet die Sonderausstellung „Die 7 Todsünden“ im Kloster Dalheim. Sieben Konzerte, eine Rezitation und neun Aufführungen des Schillers- Dramas „Don Karlos“ führen in die Kulturmetropolen Venedig, Rom und Madrid. Und erstmals verwandelt sich der Konventgarten am 1. August, um 16 Uhr, beim Picknick-Konzert des Bassano Ensemble Berlin in einen „musikalischen Lustgarten“. Es erklingt...[mehr]


30.04.2015

Startschuss: Morgen geht das Westfalen-Diplom in die dritte Runde!

Endlich ist es wieder so weit: Der große Wettbewerb um das begehrte Westfalen-Diplom startet in eine neue Runde! Zur Teilnahme aufgerufen sind alle Sieger- und Sauerländer, Ost­westfalen, Lipper und Münsterländer. Und natürlich auch alle zugewanderten Neuwestfalen. Machen Sie mit und kommen Sie aus innigster Verbundenheit mit Westfalen auf Touren! Ler­nen Sie so Ihre Heimat noch näher kennen und lassen Sie sich dafür mit dem attraktiven West­falen-Diplom auszeichnen! Unterneh­men Sie...[mehr]


04.08.2014

Tipp der Woche: Dalheimer Sommer 2014

Unter dem Motto „Begegnungen" lockt der „Dalheimer Sommer" mit 17 Veranstaltungen ins LWL-Landesmuseum für Klosterkultur. Bis zum 27. August wird das Kloster Dalheim in Lichtenau wieder zum Schauplatz eines überregional renommierten Kulturfestivals. Die 18. Spielzeit eröffnete mit der Premiere des Kleist-Klassikers "Der zerbrochne Krug". Es folgen neun weitere Aufführungen und eine Konzertreihe, die mit Ensembles wie der Kölner Akademie, NeoBarock und der Prager Formation...[mehr]


23.06.2014

Tipp der Woche: Spiritueller Sommer 2014 & Klosterfestival

Mit dem „Spirituellen Sommer 2014“ präsentiert das Regionale-Projekt „Wege zum Leben. In Südwestfalen.“ noch bis zum 7.September die große Vielfalt spiritueller Angebote an besonderen Orten in Südwestfalen, wie Berghöhen, Quellen, Kirchen oder Moscheen. Und auch das Klosterfestival in Ostwestfalen-Lippe lädt bis Ende des Jahres zu spirituellen Veranstaltungen ein. Der „Spirituelle Sommer“, der bereits zum dritten Mal stattfindet, lädt ein zu Momenten der Stille und der Langsamkeit, zu...[mehr]


26.05.2014

Tipp der Woche: Wege durch das Land

Das 15. Literatur- und Musikfest ‹Wege durch das Land› führt vom 29. Mai bis zum 10. August 2014 an Renaissanceschlösser, barocke Herrenhäuser, zu Burgen und Gutshöfen, in Klöster und auf Deelen sowie auf Wiesen, durch Wälder und in Parks. 34 Orte werden in 37 Veranstaltungen erkundet. Gelesen werden die ältesten Dichtungen überhaupt, die uns überliefert sind, und jüngst entstandene Gedichte. Goethe und Schiller, Kleist und Heine, Freiligrath und Grabbe, Grimmelshausen und Gottfried...[mehr]


02.05.2014

Westfalen-Diplom geht in die zweite Runde

Westfalen und solche, die es werden möchten, können jetzt zeigen, wie westfälisch sie sind. Am ersten Mai-Wochenende startet das Westfalen-Diplom 2014. Teilnehmende müssen für das Westfalen-Diplom mindestens fünf Aufgaben erfüllen und ihnen winken zudem attraktive Gewinne. Wer am Westfalen-Diplom teilnimmt, begibt sich auf Westfalens größte Schnitzeljagd. Es gilt, mit Bus und Bahn, zu Fuß oder mit dem Fahrrad Ausflüge zu ausgesuchten Orten in Westfalen-Lippe zu unternehmen. Die Kulturlandschaft...[mehr]