18.08.2014

Tipp der Woche: openART - DA passiert Kunst

Am 23. August feiert das DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel „10 Jahre Kunst zum Mitmachen und Mitdenken“ - ein Abend der offenen Tür. Ein spannender und geselliger Treffpunkt für Kunstinteressierte und Künstler mit künstlerischen Aktionen der aktuellen Stipendiaten 14, einem Rundgang, der die neuen Projektideen für das Jahr 2015 vorstellt sowie mit der Ausstellung Wolkenatem und einem Bühnenprogramm im illuminierten Innenhof.Ein weiteres Highlight: die Uraufführung des Musikwerkes...[mehr]


11.08.2014

Tipp der Woche: "Hellweg Konkret" startet in Soest

Am 17. August beginnt in Soest das Projekt „Hellweg Konkret“. Den Auftakt macht die Ausstellung „K. G. Schmidt und Weggefährten“, die am kommenden Sonntag um 12 Uhr im Wilhelm-Morgner-Haus in Soest eröffnet wird. In der  mehrteiligen Reihe mit Stationen in Ahlen, Arnsberg, Hamm, Soest und Unna sind Malerei, Grafik und Skulptur von Künstlern der Hellwegregion nach 1945 zu entdecken, deren Schaffen auf die konkreten Bildmittel wie Linie, Farbe, Fläche, Volumen und Raum konzentriert ist....[mehr]


06.08.2014

Gute Beispiele aus der Kulturarbeit: Kulturvereinigung OWL

Die Kulturvereinigung OWL ist ein 2014 gegründeter Zusammenschluss ehrenamtlich tätiger Kulturveranstalter aus Ostwestfalen-Lippe. Gemeinsam betreiben sie Veranstaltungsmarketing und tauschen Know-How aus. Bei dem Kooperationsprojekt  können alle Vereine mitmachen, die regelmäßig Events veranstalten und gemeinnützig tätig sind. Ziel des Projekts ist es, die Kompetenzen und Ressourcen der einzelnen Vereine zu bündeln, um so den Erhalt der ehrenamtlich tätigen Kulturvereine und ihrer...[mehr]


04.08.2014

Tipp der Woche: Dalheimer Sommer 2014

Unter dem Motto „Begegnungen" lockt der „Dalheimer Sommer" mit 17 Veranstaltungen ins LWL-Landesmuseum für Klosterkultur. Bis zum 27. August wird das Kloster Dalheim in Lichtenau wieder zum Schauplatz eines überregional renommierten Kulturfestivals. Die 18. Spielzeit eröffnete mit der Premiere des Kleist-Klassikers "Der zerbrochne Krug". Es folgen neun weitere Aufführungen und eine Konzertreihe, die mit Ensembles wie der Kölner Akademie, NeoBarock und der Prager Formation...[mehr]


29.07.2014

Tipp der Woche: „Reiz & Scham“

Das LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt präsentiert noch bis zum 2. November die Sonderausstellung „Reiz & Scham“, in deren Mittelpunkt die Kulturgeschichte der Unterwäsche steht. Über 400 originale Kleidungsstücke zeigen, wie sich Modekonventionen, Sittlichkeits- und Tugendvorstellungen in den vergangenen 150 Jahren verändert haben. Der erste Teil der Ausstellung „Kleider und Körper seit 1850“ stellt die unterschiedlichen Konventionen vor, die auf der Straße, am Strand oder beim...[mehr]


21.07.2014

Tipp der Woche: Jetzt helfe ich mir selbst

Noch bis zum 31. August können Sie im Dortmunder U die Ausstellung „Jetzt helfe ich mir selbst“ des Hartware MedienKunstVereins bestaunen. Die sogenannten „How-To“-Videos, in denen Menschen ihre individuellen Lösungen zu verschiedensten Problemen veröffentlichen, sind zu einem wichtigen Phänomen der Do It Yourself-Kultur geworden. Seien es profane Probleme bei der Installation von Druckertreibern, beim Binden von Schnürsenkeln oder beim Schminken, es gibt gewiss ein Video im Internet, das...[mehr]


23.06.2014

Tipp der Woche: Spiritueller Sommer 2014 & Klosterfestival

Mit dem „Spirituellen Sommer 2014“ präsentiert das Regionale-Projekt „Wege zum Leben. In Südwestfalen.“ noch bis zum 7.September die große Vielfalt spiritueller Angebote an besonderen Orten in Südwestfalen, wie Berghöhen, Quellen, Kirchen oder Moscheen. Und auch das Klosterfestival in Ostwestfalen-Lippe lädt bis Ende des Jahres zu spirituellen Veranstaltungen ein. Der „Spirituelle Sommer“, der bereits zum dritten Mal stattfindet, lädt ein zu Momenten der Stille und der Langsamkeit, zu...[mehr]


02.06.2014

Tipp der Woche: Deutscher Mühlentag am Pfingstmontag

Am 9. Juni 2014, Pfingstmontag, ist Deutscher Mühlentag. Auch in ganz Westfalen-Lippe öffnen Wind- und Wassermühlen ihre Pforten und gewähren den Besuchern Einblicke in vergangene Zeiten. Mit einem bunten Rahmenprogramm aus Führungen, Märkten und musikalischer Unterhaltung kann man die alte Handwerkstechnik des Müllerns bestaunen. Zweck des seit 1994 immer am Pfingstmontag stattfindenden Deutschen Mühlentages ist, die Aufmerksamkeit und das Interesse der Öffentlichkeit auf diese technischen...[mehr]


19.05.2014

Tipp der Woche: Gelsenkirchener Stadtteil wird zum Kunstprojekt

Junge Künstler und Künstlerinnen aus 17 Ländern entdecken das Kreativ.Quartier Ückendorf. Unter dem Titel "Bochumer Straße spricht" stellen die Künstlerinnen und Künstler am 23. Mai ihre Arbeiten vor.Internationales Leben spielt sich regelmäßig entlang der Bochumer Straße ab. Vom 12. bis zum 21. Mai kommt auch die internationale Kunst hinzu. Junge Künstler/-innen, die sich und dieses besondere Quartier in Gelsenkirchen entdecken wollen. Mit mehr als 40 verschiedenen Ideen setzen sich...[mehr]


05.05.2014

Tipp der Woche: "Der Berliner Skulpturenfund. `Entartete Kunst´ im Bombenschutt"

Bis 15. Juni präsentiert das Museum in der Kaiserpfalz in Paderborn Ausstellungsstücke aus der Zeit des Nationalsozialismus. Die Sonderausstellung zeigt, wie spannend und aktuell Archäologie sein kann. Bei den Grabungen in Berlin 2010 wurden keine antiken oder mittelalterlichen Schätze gefunden, sondern Skulpturen aus dem 20. Jahrhundert. Sie erinnern an eine Zeit der Zerstörung und der Vertreibung von Künstlern während des Nationalsozialismus. Gleichzeitig stehen sie jedoch für eine Phase des...[mehr]