26.02.2015

"Westfalen bewegt" - Wettbewerb für Ehrenamtsinitiativen

Auch in diesem Jahr können sich ehrenamtlich getragene Projekte wieder beim Wettbewerb  „Westfalen bewegt“ der Westfalen-Initiative bewerben. Besonders vielversprechende Projekte erwartet eine finanzielle Förderung sowie fachliche Unterstützung durch die Westfalen-Initiative. Bewerben können sich Ehrenamtsinitiativen um Projektförderungen von bis zu 10.000 Euro. Insgesamt stehen 40.000 Euro zur Verfügung. Die Westfalen-Initiative bietet nicht nur finanzielle Förderung, sondern auch...[mehr]


20.01.2015

Westfälischer Preis für Baukultur ausgelobt

Nach 2010 loben der Landschaftsverband Westfalen- Lippe und die Westfalen- Initiative den Westfälischen Preis für Baukultur dieses Jahr zum zweiten Mal aus. Mit dem Preis soll die Öffentlichkeit für das Thema Baukultur in Westfalen sensibilisiert und ihr Interesse daran geweckt werden. Bei den Projekten geht es vor allem um ihre Alltagstauglichkeit und ihre Integration in den städtischen und bauhistorischen Kontext.  Der Preis soll die Rolle dieser „Alltagsarchitektur“ für die Identität...[mehr]


09.12.2014

In eigener Sache: Volontär/in gesucht

Das Projekt "Kultur in Westfalen" sucht eine neue wissenschaftliche Volontärin bzw. einen wissenschaftlichen Volontär.  Das Volontariat ist auf zwei Jahre begrenzt. Bewerbungsschluss ist am 9. Januar 2015. Ihre Aufgaben:Mitarbeit im Projekt, besonders:- Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und anderer Projekte- Pflege und Ausbau des Internetportals- Betreuung der Social Media Ihr Profil:- abgeschlossenes Studium im Bereich Kulturwissenschaft,...[mehr]


13.11.2014

Gute Beispiele aus der Kulturarbeit: Initiative Kulturelle Bildung im Kreis Höxter

Am 28. Oktober 2014 fand die diesjährige Zeugnisübergabe der Kulturpraktika im Kreis Höxter statt. Über 25 Schülerinnen und Schüler haben im Rahmen eines Praktikums bei „Voices“ in Holzhausen, beim Forum Jacob Pins in Höxter, auf Schloss Corvey sowie beim KulturForum in Brakel Einblicke in die Kulturarbeit erhalten. Ausgezeichnet wurde ebenfalls eine junge Dame, die im Angebot „Eleventum“ über einen Zeitraum von sechs Monaten die Künstlerin Renate Ortner begleitet und mit ihr...[mehr]


07.11.2014

Engagementpreis NRW – bis zum 10. Dezember bewerben!

Um vorbildliche Projekte bekannt zu machen und zu würdigen lobt das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport in Kooperation mit der NRW-Stiftung erstmalig den Engagementpreis NRW aus. Unter dem Motto „Gute Nachbarschaften und starke Familien“ werden ehrenamtlich getragene Aktivitäten gesucht, die das Zusammenleben in den Städten und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen gestalten, Familien in ihrem Alltag unterstützen und Brücken zwischen unterschiedlichen Lebenswelten im Quartier...[mehr]


10.07.2014

Ausschreibung: „Künste im interkulturellen Dialog“

Bis zum 15. Oktober können freie und kommunale Kulturinstitutionen, Kulturträger, Künstlerinnen und Künstler Anträge für das Förderungsprogramm „Künste im interkulturellen Dialog“ für das Jahr 2015 stellen. Das Förderprogramm will Grenzen überschreiten: zwischen Herkunfts- und Gegenwartskultur, zwischen Tradition und Moderne, zwischen Generationen, zwischen Ost und West, Nord und Süd. Ziel der Ausschreibung des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes...[mehr]


01.07.2014

Ausschreibung: Projektförderung durch die Regionale Kulturpolitik

Sie haben eine gute Idee für ein Kulturprojekt und suchen noch nach Partnern und Finanzierungsmöglichkeiten?Bis zum 30.09. können sich Vereine, Verbände Kommunen, Institutionen, Privatpersonen und freie Träger, die ein Kulturprojekt planen, um eine Förderung im Rahmen der Regionalen Kulturpolitik des Landes Nordrhein-Westfalen bewerben. Antragssteller sollten sich aber unbedingt rechtzeitig beim Servicebüro der Kulturregion beraten lassen. Gefördert werden vor allem Kulturprojekte, die der...[mehr]


22.05.2014

Ausschreibung: OWL Kulturförderpreis - Unternehmen für Kultur

Kulturelles Engagement lohnt sich. Das wissen viele Unternehmen in OstWestfalenLippe seit langem und unterstützen Kunst und Kultur. Sie investieren damit ganz uneigennützig in Standort- und Lebensqualität der Region. Dieses Engagement wird seit 2011 mit dem „OWL Kulturförderpreis – Unternehmen für Kultur“ honoriert. Die Auszeichnung ist von der OstWestfalenLippe GmbH in Zusammenarbeit mit der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld und der IHK Lippe zu Detmold entwickelt worden. Die Schirmherrschaft...[mehr]


07.05.2014

Ausschreibung: Kultur- und Kreativpiloten Deutschland 2014

Die Auszeichnung „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland 2014“ ist am 30. April in die Bewerbungsphase gestartet. Mit der Auszeichnung will die Bundesregierung die Kreativunternehmer des Landes für ihren Mut und ihren Ideenreichtum würdigen und sie sichtbarer machen. Zum fünften Mal in Folge werden deutschlandweit die insgesamt 32 Titelträger des Jahres gesucht. Bewerben können sich alle Freiberufler, Selbstständige, Gründer und jedes Unternehmen mit einer eigenen, kreativen Geschäftsidee –...[mehr]


21.03.2014

Drei neue Ausschreibungen für kreative Ideen und Projekte

Zurzeit sind wieder drei Wettbewerbe ausgeschrieben. Bewerben können sich Kulturakteure, kreative Jugendliche und Institutionen, die mit ihren Projektideen die Kulturlandschaft bereichern. Menschen und Erfolge. Aktiv für ländliche InfrastrukturBeim diesjährigen Wettbewerb „Menschen und Erfolge“ ihre Projekte und Initiativen zum Thema „Orte der Kultur und Begegnung“ können sich bis zum 13. April alle bewerben, die sich erfolgreich für eine nachhaltige kulturelle Infrastrukturversorgung...[mehr]