Tipp der Woche: Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg im Theater Dortmund

17.02.2014

Im Theater Dortmund wird die Oper „Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg“ am 23.2.2014 u.a. aufgeführt.

Was ist der Sinn des Lebens: Genuss in vollen Zügen oder die Suche nach einer höheren Wahrheit? Der mittelalterliche Minnesänger Tannhäuser hat es sich in einem heidnischen Paradies gemütlich eingerichtet. Er möchte die Liebe nicht nur besingen, sondern sie auch leben, und zwar in der sorgenfreien Verbindung mit der Liebesgöttin Venus in Person. Doch zufrieden macht ihn …
0

Erfolgreiche Tagung zu den Pilotplanungsprozessen

12.02.2014

Die neun Pilotkommunen der Kulturagenda Westfalen und drei weitere Städte in Westfalen-Lippe haben am Freitag (7.2.) die Ergebnisse ihrer Kulturplanungen bei der Fachtagung "Evaluation der Pilotplanungsprozesse" zur Diskussion gestellt. 355 Kulturschaffende und -förderer, Vertreter von Vereinen und Kultureinrichtungen, viele Lokalpolitiker und Vertreter von Kommunen waren in die Südwestfälische Industrie- und Handelskommer zu Hagen gekommen. Sie  informierten sich über die …
0

Tipp der Woche: „Fashion talks“ im Heinz Nixdorf MuseumsForum Paderborn

10.02.2014

Schon seit November läuft die Ausstellung „Fashion talks“ im Paderborner Heinz Nixdorf MuseumsForum, die Mode als Kommunikationswerkzeug zeigt.

Wie entstehen Modetrends? Wer bestimmt, was "in" und "out" ist? Welchen Einfluss hat die Jugendszene? Was steckt hinter der Uniformierung durch Kleidung? Wie kommt das Neue in die Mode? Fashion Talks versucht diese Fragen durch die Konzentration auf sechs Themenschwerpunkte zu beantworten. Es geht um die Bedeutung von …
0

Tipp der Woche: Hans Christian Andersens schönste Märchen in Soest

03.02.2014

Am 7.2.2014 um 19.00 Uhr findet im Café Grande in Soest ein Erzähltheater-Abend mit Achim Brock statt.
Hans Christian Andersen (1805-1875) gilt zu Recht als einer der bedeutendsten Autoren Dänemarks. Seinen Ruhm in Deutschland begründeten vor allem seine Märchen, die um 1840 in unterschiedlichen deutschen Übersetzungen erschienen. Angelehnt an dänische, deutsche und griechische Sagen und historische Begebenheiten, dem Volksglauben verbunden und inspiriert von literarischen Strömungen …
0

Ausschreibung: Kreis Höxter sucht Kulturmanager

30.01.2014

Nach Freudenberg hat sich nun auch Höxter auf den Weg gemacht die Ziele des Kulturentwicklungsprozesses umzusetzten. Eines der wichtigsten Ergebnisse war die Schaffung der Stelle eines Kulturkoordinators.

Für die Dauer von zwei Jahren stellt Höxter einen Kulturmanager/eine Kulturmanagerin ein. Dieser/diese soll das neu zu gründende kreisweite Kulturbüro leiten und den kulturpolitischen Beirat des Kreises betreuen. Auch die Fördermittelbeschaffung, der Ausbau des kulturellen …
0

Gute Beispiele aus der Kulturarbeit: Kulturloge Ruhr

29.01.2014

Der Essener Verein „Kulturloge Ruhr“ vermittelt seit Ende des Jahres 2010 kostenfreie Eintrittskarten zu Kulturveranstaltungen an Menschen, die ein geringes Einkommen haben oder Transferleistungen beziehen. Die Arbeit der Kulturlogen wird beinahe vollständig durch Freiwilligenarbeit getragen. Das Prinzip ähnelt dem der Tafeln. Von sozialen Partnern wie etwa der Tafel, Caritas, AWO oder Diakonie, werden potenzielle Kulturgäste angesprochen und auf das Angebot der Kulturloge aufmerksam gemacht. …
0

Achtung: Geänderte Räumlichkeit der Tagung am 7.2.2014 in Hagen

28.01.2014

Am 07. Februar 2014 findet die Fachtagung "Evaluation der Pilotplanungsprozesse" in Hagen statt. Bitte beachten Sie:  Aufgrund des unerwartet hohen Interesses – über 300 Personen haben sich angemeldet – findet die Tagung nicht im Rathaus an der Volme statt, sondern in der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen, Bahnhofstr. 18, 58095 Hagen. Der Eingang zum Vortragssaal befindet sich in der parallel verlaufenden Körnerstr. 41.
 …
0

Tipp der Woche: WDR 3 Jazzfest in Gütersloh

27.01.2014

Das Kulturradio des Westdeutschen Rundfunks schickt sein WDR 3 Jazzfest auf Tournee durch NRW. Nach der erfolgreichen Premiere Anfang 2013 in Köln folgt als zweite Station Gütersloh, wo vom 30. Januar bis 2. Februar 2014 das Theater Austragungsort für das stilistisch breitgefächerte Festivalprogramm ist. In Gütersloh zeigt das Jazzfest wieder Verbindungen zwischen der Vielfarbigkeit der jazzmusikalischen Dialekte Europas und der Geschichte der swingenden Musik der USA. Mit der …
0

Jetzt Anmelden: 7. OWL Kulturkonferenz

Antje Nöhren/ OWL Kulturbüro 23.01.2014

Am Dienstag, den 11. Februar 2014 findet im Theater Gütersloh die 7. OWL Kulturkonferenz unter dem Thema "Zukunftsinvestition: Interkulturelle Vielfalt in OstWestfalenLippe" statt! Es werden wieder Fachexperten und Referenten mit interessanten Beiträgen zum Thema vor Ort sein und die Möglichkeit bieten, sich zu informieren und auszutauschen. Diese werden ergänzt um engagierte Projektbeispiele aus den Feldern „interkulturelle Bildung“ und „interkulturelles Audience …
0

Gute Beispiele aus der Kulturarbeit: Westfalenbeweger

22.01.2014

Die Westfalen-Initiative hat sich zum Ziel gesetzt die Vernetzung und den Austausch zwischen engagierten Menschen in Westfalen zu fördern. Die am 7. Mai 2013 online geschaltete neue Plattform http://www.westfalenbeweger.de, soll nun dazu beitragen spannende Projektideen und Informationen zur Freiwilligenarbeit in Westfalen zusammenzutragen. Zudem erhält man dort Unterstützung von Experten, kann Weiterbildungsangebote finden und sich mit anderen Engagierten austauschen. Somit ermöglicht der …
0