Nachlese zur Westfälischen Kulturkonferenz: Intensivworkshop „Inklusion im Kulturbetrieb“

07.08.2015

Die Kulturakademie Münsterland bietet in Kooperation mit dem Projekt "Kultur in Westfalen" einen Intensiv-Workshop „Inklusion im Kulturbetrieb“ an.  Damit wird an unsere diesjährige Westfälische Kulturkonferenz angeschlossen, bei der vielfache Wünsche und Bedarfe nach Vertiefung und Konkretisierung zu den Herausforderungen an inklusive Kulturarbeit geäußert wurden.   Intensiv-WorkshopInklusion im Kulturbetrieb“
Mittwoch, 30.09.2015, 9 – …
0

Ausschreibung: Regionale Kulturpolitik des Landes NRW

05.08.2015

Sie haben eine gute Idee für ein Kulturprojekt und suchen noch nach Partnern und Finanzierungsmöglichkeiten?

Bis zum 30. September können sich Vereine, Verbände, Kommunen, Institutionen, Privatpersonen und freie Träger, die ein Kulturprojekt planen, um eine Förderung im Rahmen der Regionalen Kulturpolitik des Landes Nordrhein-Westfalen bewerben. Antragssteller sollen sich aber unbedingt rechtzeitig vom Servicebüro in ihrer  Kulturregion beraten lassen. Außerdem gibt …
0

Tipp der Woche mal drei: Straßentheater in Dülmen, „open Art“ im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst und „Droste-Tage“ auf Burg Hülshoff in Havixbeck

03.08.2015

Wir konnten uns nicht entscheiden. Diese Woche warten gleich drei tolle Veranstaltungen auf Sie! Tipp 1:
Straßentheater vom Feinsten beim „Dülmener Sommer“: Die Southpaw Dance Company zeigt am morgigen Dienstag, um 21 Uhr, auf dem Dülmener Marktplatz eine getanzte freie Adaption von Goethes „Faust“. Robby Graham, künstlerischer Leiter, Tänzers und Choreograph, versetzt die klassische Vorlage in eine illegale Kneipe zur Zeit der Prohibition, in den Geist der Gangster, Schwarzbrenner, …
0

Förderfonds „Kultur & Alter“ – Ausschreibung für 2016

28.07.2015

Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt mit dem Förderfonds „Kultur & Alter“ Projekte, die zeitgemäße und innovative Formen der Kulturarbeit mit älteren Menschen und im Generationendialog erproben. Ziel ist die Erhaltung und Weiterentwicklung der kulturellen und sozialen Teilhabe und Lebensqualität hin zu einem aktiven Altern. Bewerben können sich ab sofort nordrhein-westfälische Kulturschaffende, kommunale und freie Kulturinstitutionen sowie Einrichtungen der sozialen Altenarbeit, die …
0

Tipp der Woche: Kulturfestival Dalheimer Sommer

27.07.2015

 „Lasterhaft und tugendreich“ präsentiert sich der Dalheimer Sommer 2015 vom 31. Juli bis 23. August und begleitet die Sonderausstellung „Die 7 Todsünden“ im Kloster Dalheim. Sieben Konzerte, eine Rezitation und neun Aufführungen des Schillers- Dramas „Don Karlos“ führen in die Kulturmetropolen Venedig, Rom und Madrid. Und erstmals verwandelt sich der Konventgarten am 1. August, um 16 Uhr, beim Picknick-Konzert des Bassano Ensemble Berlin in einen „musikalischen Lustgarten“. Es erklingt …
0

Westfalen-Diplom Fotowettbewerb: Mitmachen und Fotografiekurs gewinnen!

24.07.2015

Das wunderschöne Sommerwetter bietet Ihnen ideale Bedingungen, um auf Ausflugstouren mit Bus und Bahn einige der schönsten Ecken in Westfalen-Lippe zu entdecken. Gleichzeitig lassen sich dabei prima Stempel für das Westfalen-Diplom sammeln! In diesem Jahr hat sich das Westfalen-Diplom-Team als zusätzliches Highlight etwas Besonderes für Sie ausgedacht: Nehmen Sie an unserem Fotowettbewerb auf Facebook teil und gewinnen Sie einen Fotografiekurs! Und so geht’s: 1. Fahren Sie zu Ihrem …
0

Westfalen knipst das Licht an

14.07.2015

Die besten Plätze, die coolsten Events und die schönsten Momente - Create Music sucht das beste Foto aus der Jugendkultur in Westfalen! Jungen Leuten winken bis zu 1.000 Euro Preisgeld, wenn sie ihr bestes Foto hochladen auf www.westfalen-knipst-das-Licht-an.de. Vier Kategorien stehen zur …
0

Tipp der Woche: "Geschnitten, geklebt, gerissen" im Kunsthaus Kannen in Münster

13.07.2015

Im Kunsthaus Kannen in Münster ist noch bis zum 20. September die Ausstellung „ geschnitten, geklebt, gerissen … Papier als Werkstoff“ zu sehen. Es ist eines der vielseitigsten und flexibelsten Materialien - nicht nur in der Kunst. Papier kann leicht, zart, verletzlich, transparent, aber auch zäh, rau , hart, wild oder lichtundurchlässig sein. Papierkunst bietet den Künstlern fast grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten, die sie sich individuell für ihre jeweilige Arbeit aneignen. Die sechs …
0

Gewinner des Fotowettbewerbs vom Tag der Gärten & Parks ausgezeichnet

10.07.2015

Jetzt stehen die Gewinner des Fotowettbewerbs vom diesjährigen „Tag der Gärten & Parks in Westfalen-Lippe“ fest. Michael Bücker aus Steinfurt ist der Hauptgewinner, sein Foto entstand auf Haus Welbergen in Ochtrup. Das Bild hat die Jury aufgrund der ausgewogenen Komposition, der hohen fotografischen Qualität und des Themenbezuges überzeugt. "Durch die gelöste Stimmung des Bildes ist das Motto „Natürlich schön“ einfach gut umgesetzt – man hat direkt Lust sich auf die Bank am …
0