Tipp der Woche: Cello und Klavier im Apollo Theater in Siegen

05.01.2015

Ein besonderes Duo mit Siegerländer Wurzeln tritt am Freitag (9.1.15) im Apollo Theater in Siegen auf. Die Cellistin Judith Ermert und der Pianist Severin von Eckardstein spielen Werke von Beethoven, Reger, Skrjabin und Rachmaninoff. Bei der ersten Siegener Biennale 2009 hatten die beiden weltbekannten Künstler erstmals zusammen auf der Bühne gestanden. Mit 26 Jahren wurde Ermert Solocellistin des Brussels Philharmonic Orchestras, mit 27 erhielt sie die Berufung zur Professorin am Königlichen …
0

Weihnachtswünsche und Neujahrsgrüße

23.12.2014

Wir wünschen allen Kulturakteuren und Kulturinteressierten fröhliche Weihnachten und einen guten Start in das Jahr 2015! Wir machen Pause bis zum 5. Januar 2015 und haben bis dahin ein paar Tipps aus der westfälisch-lippischen Kulturlandschaft für Sie:
  •   Last-minute-Geschenk:  „Im Herzen Westfale“
20 Kurzgeschichten handeln von …
0

Jetzt anmelden: Tag der Gärten & Parks in Westfalen-Lippe 2015

23.12.2014

Zum dritten Mal hat dieses Jahr der „Tag der Gärten & Parks in Westfalen-Lippe“ stattgefunden. Über 150 private und öffentlich zugängliche Gärten und Parks haben sich beteiligt. Ca. 50.000 Besucherinnen und Besucher haben diesen Tag auch für Sie und uns erfolgreich gemacht. Wir laden Sie hiermit herzlich ein, sich am "Tag der Gärten & Parks in Westfalen-Lippe" am 13. und 14. Juni 2015 zu beteiligen! Das Motto für 2015 lautet „Natürlich schön!“. Sie füllen …
0

Abschlussparty und dritte Runde in 2015

22.12.2014

Zum zweiten Mal, nach 2013, fand in diesem Jahr das Westfalen-Diplom statt. Für die Durchführung und Organisation haben sich der Landschaftverband-Westfalen-Lippe, die Westfalenpost, die Westfälische Rundschau, die Westfälischen Nachrichten sowie die Neue Westfälische mit dem Nahverkehr Westfalen-Lippe und der Krombacher Brauerei zusammengeschlossen. Insgesamt 257 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wid dieses Jahr das Westfalen-Diplom verliehen, denn sie haben mindestens fünf der angebotenen 19 …
0

Tipp der Woche: Adventskalender aus 100 Jahren

15.12.2014

"Adventskalender aus 100 Jahren" heißt die Ausstellung, die  noch bis zum  11. Januar 2015 im Westfälischen Schieferbergbau- und Heimatmuseum Holthausen zu sehen ist. Die Ausstellung zeigt über 200 Kalender aus der Sammlung des Museums Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin. Sie lädt dazu ein, verschiedene Facetten der Adventskalender und die Geschichte seiner Verbreitung kennen zu lernen. Gedruckte Adventskalender gibt es erst seit etwa 100 Jahren. Die …
0

In eigener Sache: Volontär/in gesucht

09.12.2014

Das Projekt "Kultur in Westfalen" sucht eine neue wissenschaftliche Volontärin bzw. einen wissenschaftlichen Volontär.  Das Volontariat ist auf zwei Jahre begrenzt. Bewerbungsschluss ist am 9. Januar 2015. Ihre Aufgaben:
Mitarbeit im Projekt, besonders:
- Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und anderer Projekte
- Pflege und Ausbau des Internetportals
- Betreuung der Social Media Ihr Profil:
- abgeschlossenes Studium im Bereich …
0

Tipp der Woche: Charles Dickens „Christmas Carol“ in Dortmund

08.12.2014

Das Theater im Depot in Dortmund zeigt das berühmte Märchen „A christmas carol“ von Charles Dickens. Vom 11. bis zum 14. Dezember 2014 sind Klein und Groß eingeladen in die unkonventionell aufgeführte Weihnachtsgeschichte einzutauchen. Scrooge, der verbissene alte Kaufmann, quält rücksichtslos unglückliche Schuldner, demütigt seinen unterbezahlten Sekretär und begegnet seinen Mitmenschen mit Verachtung. Selbst das heranrückende Weihnachtsfest ist für Scrooge nur überflüssig. Doch dann, in der …
0

Gute Beispiele aus der Kulturarbeit: Kulturentwicklungsplanung im ländlichen Raum

04.12.2014

Die Städte Schmallenberg und Bad Berleburg haben gemeinsam einen Kulturplanungsprozess durchgeführt. Ziel und Inhalt des Modellprojektes „Kulturentwicklungsplanung im ländlichen Raum“ war es, Konzepte und Strategien für ländlich geprägte Räume zu finden, um die Vielfalt des ehrenamtlichen kulturellen Schaffens vor dem Hintergrund des demografischen Wandels zu unterstützen und fördern, der veränderten Nachfrage nach kulturellen Angeboten Rechnung zu tragen und Raum für neue Kunst- und …
0

Tipp der Woche „…In letzter Minute gerettet“ in Münster

01.12.2014

 „… in letzter Minute gerettet“ präsentiert vom 4. bis 19. Dezember im LWL-Landeshaus in Münster spektakuläre Rettungsgeschichten fast schon aufgegebener Denkmale. Die vorgestellten Objekte verdanken ihre Rettung dem großen Engagement bürgerschaftlicher Initiativen, Fördervereinen oder Einzelpersonen. Ihre Geschichten sind Best-Practice-Beispiele für die gelungene Zusammenarbeit zwischen Denkmalpflegern, Bauherren, Architekten, Restauratoren, Ingenieuren, Statikern, Handwerkern und …
0

Tipp der Woche: Dead or alive Slam in Paderborn

24.11.2014

"Dead or alive Slam" gibt es wieder am Dienstag, 25.11.2014, um 20 Uhr im Theater Paderborn.
Hier kommt es zum zweiten Mal zum ultimativen Vergleich: Lebende Poeten aus dem Hier und Jetzt treffen auf bereits verstorbene Dichtergrößen, zum Leben erweckt von Schauspielern des Theaters. Jeder Dichter, egal ob tot oder lebendig, hat nur sechs Minuten Zeit für seine Performance. Auf Seiten der Slammer werden diesmal dabei sein: Theresa Hahl aus Bochum, Sulaiman Masomi aus Krefeld …
0