Tipp der Woche: 34. Paderborner Puppenspielwochen

10.03.2014

Am 6. März hebt sich der Vorhang für die 34. Paderborner Puppenspielwochen, bei denen Figurentheater aus ganz Deutschland bis zum 23. März ein abwechslungsreiches Programm für jede Altersgruppe bieten.
Piratenfreunde ab sechs Jahren können am 10. März mit Jim Hawkins in „Die Schatzinsel“ auf die Reise gehen. Am 18. März wird es mit „Prinzessin Mäusehaut“ für Kinder ab vier Jahren in der Kulturwerkstatt märchenhaft. In „Frau Mangolds kleiner Garten“ kommen am 20. März Naturliebhaber ab …
0

Gute Beispiele aus der Kulturarbeit: Ensible e.V.

07.03.2014

Der 2006 gegründete Verein „Ensible“ in Schmallenberg möchte gemeinsam mit anderen Organisationen und Vereinen auf interkulturelle und soziale Probleme aufmerksam machen. Mittels Tanz, Musik und Kultur sollen Brücken geschlagen und Anreize zu Veränderungen gegeben werden. In dem Namen „Ensible“ vereinen sich zwei französische Worte, zum einen „ensemble“ (dt. gemeinsam) und zum anderen „possible“ (dt. möglich), welche das Anliegen des Vereins veranschaulichen und widerspiegeln.

Mit …
0

Kulturakademie Münsterland startet

04.03.2014

Am 19. März im Kreativ-Haus in Münster startet die Kulturakademie Münsterland. Bereits zum dritten Mal findet die Veranstaltungsreihe des Kulturbüros Münsterland statt. Durch etablierte Formate und Workshops sollen Kulturakteure für die Kulturarbeit in der ländlichen Region Münsterland qualifiziert werden.

Durch die Ausweitung auf das gesamte Münsterland wird die Erreichbarkeit einzelner Veranstaltungen erleichtert und die Vernetzung der teilnehmenden Akteure verbessert. An sieben …
0

Tipp der Woche: Klangkunstfestival SOUNDSEEING V

03.03.2014

Das Klangkunstfestival SOUNDSEEING V wird am 08.März um 19 Uhr im Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel eröffnet.

Den Auftakt zum fünften Klangkunstfestival SOUNDSEEING V bilden die Eröffnung der Klangkunstausstellung und Konzerte mit Deep Schrott, Christof Schläger, Jaap Blonk sowie dem Duo „Moving Sounds“.

Am langen Abend der Klangkunst bebt und schwingt der große Saal des Kunsthauses von Jazz bis Avantgarde. Zu späterer Stunde eine extremer Kontrast: das virtuos …
0

Gute Beispiele aus der Kulturarbeit: "Bücher-kühl-schränke" in Hilchenbach

25.02.2014

In der Stadt Hilchenbach werden gebrauchte Kühlschränke einem neuen Verwendungszweck zugeführt. Sie werden zu „Bücher-kühl-schränken“ umfunktioniert.

Im Gegensatz zu „normalen“ Bücherschränken, sind die Bücher hier auf Grund der bereits vorhandenen Dichtungen bestens vor Feuchtigkeit geschützt.

Das Prinzip dahinter ist einfach. Jeder darf sich frei an den Büchern bedienen und ist zugleich eingeladen selbst ein paar Exemplare einzustellen, damit ein reger Austausch …
0

Ausschreibungen: Förderung der kulturellen Bildung

25.02.2014

Projekte, Kooperationen und Kulturinitiativen, die sich der kulturellen Bildung verschrieben haben, können an den drei folgenden Wettbewerben teilnehmen.

Künste öffnen Welten

Bündnisprojekte aus verschiedenen Einrichtungen der kulturellen Bildung können sich bis zum 1. April im Rahmen des Förderungsprogramms „Künste öffnen Welten“ bewerben und eine Förderung von 5.000 bis 25.000 Euro im Jahr erhalten.

Alle Projekte und Organisationen, die mit und für …
0

Ausschreibung: vier Wettbewerbe für Kreative

25.02.2014

Zurzeit sind wieder vier Wettbewerbe für Künstler und Kreative aus Westfalen-Lippe ausgeschrieben. Die Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit schreibt ihre Förderpreise für junge Künstler aus, das FRINGE Festival sucht Autoren zum Thema "Erzählen Sie das mal ihrem Friseur", die Stadtbücherei und das Netzwerk Jugendkultur in Hamm sucht nach Texten zum Thema "Zeit" und Wadersloh sucht Künstler für das fünfte Bildhauersymposium.

 
0

Tipp der Woche: orientalische Maskerade in Unna

24.02.2014

Im „Café im zib“ in Unna findet am 27. Februar ab 19:00 Uhr eine humorvolle Weiberfastnachtslesung ohne Pappnasen statt.

Erfreuen Sie sich am Witz und Einfallsreichtum morgenländischer Schwänke und Märchen, die Anne-Kathrin Schlegel präsentiert. Dazu wird eine Vielfalt orientalischer Gerichte auf dem Buffet angerichtet. Wer sich zur Feier des Tages ein wenig verkleiden möchte, kann dies gerne tun. Ein Pascha oder ein Sultan wäre eine prächtige Ergänzung!


Weitere …
0

Mitmachen und Mitdiskutieren! „Heimat im Quartier! Wie wollen wir leben?“

21.02.2014

In dem Diskussionsforum „Heimat im Quartier“ können Bürgerinnen und Bürger über die Zukunft der Städte und Gemeinden in Westfalen mitbestimmen.

In verschiedenen Diskussionsforen kann man sich mit eigenen Ideen, Vorstellungen oder Kritik zur Quartiersentwicklung beteiligen. Die neun Foren Lernen, Wohnen, Gesundheit und Pflege, Inklusion, Sicher leben im Quartier, Kreativwirtschaft, Bauen und Verkehr, Familie und Nachbarschaft und Gesund leben in der Stadt werden jeweils von einem …
0

Gute Beispiele aus der Kulturarbeit: Kulturbus Lippe und Museumsbus Olpe

19.02.2014

Kultur und Schule. Der Kulturbus Lippe und der Museumsbus im Kreis Olpe erleichtern Schulklassen den Besuch kultureller Einrichtungen. Viele davon sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln nur schwer zu erreichen.
Kulturbus Lippe

Der Kulturbus Lippe bringt heimische Schulklassen kostenlos zu Kultureinrichtungen im lippischen Kreisgebiet. Ermöglicht wird dies durch den Landesverband Lippe, der dabei von Sponsoren unterstützt wird. Das Angebot gilt, solange, wie Mittel pro Schule zur …
0