Coaching für bürgerschaftlich Engagierte in Südwestfalen

03.07.2014

„Bestand durch Veränderung“ heißt der Titel der Veranstaltung, die am 6. September 2014 von 10 bis 16 Uhr in Lüdenscheid stattfindet. Im Entwicklungs- und GründerCentrum treffen sich kulturtragende Vereine aus Südwestfalen und können dort von individuellen Konzepten zur Veränderung ihrer Vereinsstruktur und –arbeit profitieren. Das Coaching wird von Dr. Jutta de Jong von der Kompetenz- und Konfliktberatung Bochum geleitet. Frau Dr. de Jong war langjährige Museums- und Kulturamtsleiterin und …
0

Ausschreibung: Projektförderung durch die Regionale Kulturpolitik

01.07.2014

Sie haben eine gute Idee für ein Kulturprojekt und suchen noch nach Partnern und Finanzierungsmöglichkeiten?

Bis zum 30.09. können sich Vereine, Verbände Kommunen, Institutionen, Privatpersonen und freie Träger, die ein Kulturprojekt planen, um eine Förderung im Rahmen der Regionalen Kulturpolitik des Landes Nordrhein-Westfalen bewerben. Antragssteller sollten sich aber unbedingt rechtzeitig beim Servicebüro der Kulturregion beraten lassen. Gefördert werden vor allem …
0

Tipp der Woche: Trompetenbaum und Geigenfeige

30.06.2014

Die Young People Big Band tritt am 6. Juli um 16:00 Uhr auf dem Milchhof der Familie Große-Kintrup (Kasewinkel 7, 48157 Münster-Handorf), im Rahmen des Festivals „Trompetenbaum und Geigenfeige – Musik in Gärten und Parks im Münsterland“, auf. Da, wo das Münsterland am schönsten ist, kombiniert das Festival „Trompetenbaum und Geigenfeige“ Musikgenuss und Gartenkultur. Zum siebten Mal tourt die Reihe in diesem Jahr durch das Münsterland. Noch bis zum 14. September finden im Rahmen des Festivals …
0

Tipp der Woche: Spiritueller Sommer 2014 & Klosterfestival

23.06.2014

Mit dem „Spirituellen Sommer 2014“ präsentiert das Regionale-Projekt „Wege zum Leben. In Südwestfalen.“ noch bis zum 7.September die große Vielfalt spiritueller Angebote an besonderen Orten in Südwestfalen, wie Berghöhen, Quellen, Kirchen oder Moscheen. Und auch das Klosterfestival in Ostwestfalen-Lippe lädt bis Ende des Jahres zu spirituellen Veranstaltungen ein. Der „Spirituelle Sommer“, der bereits zum dritten Mal stattfindet, lädt ein zu Momenten der Stille und der Langsamkeit, zu …
0

Tipp der Woche: Kinder- und Jugendtheaterfestival "hellwach"

16.06.2014

Noch bis zum 19. Juni können Sie im HELIOS Theater in Hamm und anderen Städten und Gemeinden der Region Hellweg das internationale Theaterfestival "hellwach" besuchen. Bereits zum sechsten Mal werden außergewöhnliche, innovative Produktionen des Kinder- und Jugendtheaters aus Deutschland und ganz Europa präsentiert. Auf dem Programm stehen sowohl Objekt- und Materialtheater als auch Figuren- und Schattenspiel sowie Tanzaufführungen. Neben den Aufführungen wird außerdem …
0

Tipp der Woche: Tag der Gärten & Parks in Westfalen-Lippe

10.06.2014

Am kommenden Wochenende ist es endlich soweit: Am 14. und 15. Juni 2014 lädt der "Tag der Gärten & Parks in Westfalen-Lippe" bereits zum dritten mal zu einer Entdeckungsreise durch historische Parks, herrschaftliche Schlossanlagen und liebevoll gepflegte private Gärten ein. Mit der Veranstaltung möchte wir zeigen, dass Gartenkultur ein wunderbares und typisches Stück Westfalen ist.

150 Gärten und Parks präsentieren sich gemeinsam und laden dazu ein, immer wieder ein …
0

Tipp der Woche: Deutscher Mühlentag am Pfingstmontag

02.06.2014

Am 9. Juni 2014, Pfingstmontag, ist Deutscher Mühlentag. Auch in ganz Westfalen-Lippe öffnen Wind- und Wassermühlen ihre Pforten und gewähren den Besuchern Einblicke in vergangene Zeiten. Mit einem bunten Rahmenprogramm aus Führungen, Märkten und musikalischer Unterhaltung kann man die alte Handwerkstechnik des Müllerns bestaunen. Zweck des seit 1994 immer am Pfingstmontag stattfindenden Deutschen Mühlentages ist, die Aufmerksamkeit und das Interesse der Öffentlichkeit auf diese technischen …
0

Tipp der Woche: Wege durch das Land

26.05.2014

Das 15. Literatur- und Musikfest ‹Wege durch das Land› führt vom 29. Mai bis zum 10. August 2014 an Renaissanceschlösser, barocke Herrenhäuser, zu Burgen und Gutshöfen, in Klöster und auf Deelen sowie auf Wiesen, durch Wälder und in Parks.
34 Orte werden in 37 Veranstaltungen erkundet. Gelesen werden die ältesten Dichtungen überhaupt, die uns überliefert sind, und jüngst entstandene Gedichte. Goethe und Schiller, Kleist und Heine, Freiligrath und Grabbe, Grimmelshausen und Gottfried …
0

Ausschreibung: OWL Kulturförderpreis - Unternehmen für Kultur

Antje Nöhren/ OWL Kulturbüro 22.05.2014

Kulturelles Engagement lohnt sich. Das wissen viele Unternehmen in OstWestfalenLippe seit langem und unterstützen Kunst und Kultur. Sie investieren damit ganz uneigennützig in Standort- und Lebensqualität der Region. Dieses Engagement wird seit 2011 mit dem „OWL Kulturförderpreis – Unternehmen für Kultur“ honoriert.

Die Auszeichnung ist von der OstWestfalenLippe GmbH in Zusammenarbeit mit der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld und der IHK Lippe zu Detmold entwickelt worden. Die …
0

Referentenentwurf des Kulturfördergesetzes liegt vor

22.05.2014

Es ist soweit: Das Landeskabinett hat dem von NRW-Kulturministerin Ute Schäfer vorgelegten Referentenentwurf zum Kulturfördergesetz (KFG) zugestimmt. Nach der Sommerpause soll nach Abschluss der Verbändebeteiligung ein entsprechender Gesetzentwurf in den Landtag eingebracht werden. Nordrhein-Westfalen ist das erste Bundesland, das ein solches Gesetzesvorhaben realisieren will.  Alle Informationen und Dateien zum Kulturfördergesetz zum Herunterladen finden Sie unter
0