Westfälischer Preis für Baukultur ausgelobt

20.01.2015

Nach 2010 loben der Landschaftsverband Westfalen- Lippe und die Westfalen- Initiative den Westfälischen Preis für Baukultur dieses Jahr zum zweiten Mal aus. Mit dem Preis soll die Öffentlichkeit für das Thema Baukultur in Westfalen sensibilisiert und ihr Interesse daran geweckt werden. Bei den Projekten geht es vor allem um ihre Alltagstauglichkeit und ihre Integration in den städtischen und bauhistorischen Kontext.  Der Preis soll die Rolle dieser „Alltagsarchitektur“ für die Identität …
0

Tipp der Woche: STADT trifft DORF

19.01.2015

Zwei Bands, zwei Regionen, ein Abend – das ist das Grundprinzip der interregionalen Konzertreihe "STADT trifft DORF".  Hierfür treffen am 21. Januar 2015 Robert Weitkamp und Jan Klare in der Stadthausgalerie in Münster aufeinander. Robert Weitkamp gehört zur ganz jungen Münster-Szene. Seit Oktober vergangenen Jahres präsentiert er zusammen mit Leif Berger in der Pension Schmidt die Jazzreihe "Die Heulende Kurve". Ganz in diesem Sinne hat Weitkamp extra für "STADT …
0

Kulturfördergesetz verabschiedet

16.01.2015

Am 18.12.2014 hat der nordrhein-westfälische Landtag das Gesetz zur Förderung und Entwicklung der Kultur, der Kunst und der kulturellen Bildung in NRW beschlossen. Das Gesetz umfasst Ziele, Schwerpunkte und Grundsätze der Kulturförderung. Es soll Handlungsfelder definieren und Instrumente der Förderung von Kultur schaffen.  Das Gesetz soll die …
0

Tipp der Woche: Wladimir Kaminer liest in Bielefeld

12.01.2015

Wladimir Kaminer kommt am 16.1.2015 mit seinem neuen Buch „Coole Eltern leben länger“ in den Ringlokschuppen nach Bielefeld. Das Buch behandelt die Pubertät. Der Autor selbst ist in der Sowjetunion aufgewachsen und sagt, dort habe es keine Pubertät gegeben. Umso spannender erlebe er nun diese Zeit des Umbruchs und der Veränderungen bei seinen Kindern. Seine Erziehung erfordere eine Intervention nur in den äußersten Notfällen, …
0

Publikation über die Kulturagenda Westfalen

06.01.2015

Seit 2012 findet die Kulturagenda Westfalen statt, der Kulturentwicklungsprozess für Westfalen-Lippe. Ein wichtiges Teilziel ist die Initiierung und Förderung von kulturpolitischen Diskursen und Kulturplanungen überall in den Kommunen in der Region. Zur Unterstützung konnten im Jahr 2012 neun Kulturentwicklungsplanungen in insgesamt zwei Kreisen und elf Städten und Gemeinden in Westfalen-Lippe initiiert werden. Zum Abschluss der Planungsphasen der neun Prozesse ist eine Publikation über …
0

Tipp der Woche: Cello und Klavier im Apollo Theater in Siegen

05.01.2015

Ein besonderes Duo mit Siegerländer Wurzeln tritt am Freitag (9.1.15) im Apollo Theater in Siegen auf. Die Cellistin Judith Ermert und der Pianist Severin von Eckardstein spielen Werke von Beethoven, Reger, Skrjabin und Rachmaninoff. Bei der ersten Siegener Biennale 2009 hatten die beiden weltbekannten Künstler erstmals zusammen auf der Bühne gestanden. Mit 26 Jahren wurde Ermert Solocellistin des Brussels Philharmonic Orchestras, mit 27 erhielt sie die Berufung zur Professorin am Königlichen …
0

Weihnachtswünsche und Neujahrsgrüße

23.12.2014

Wir wünschen allen Kulturakteuren und Kulturinteressierten fröhliche Weihnachten und einen guten Start in das Jahr 2015! Wir machen Pause bis zum 5. Januar 2015 und haben bis dahin ein paar Tipps aus der westfälisch-lippischen Kulturlandschaft für Sie:
  •   Last-minute-Geschenk:  „Im Herzen Westfale“
20 Kurzgeschichten handeln von …
0

Jetzt anmelden: Tag der Gärten & Parks in Westfalen-Lippe 2015

23.12.2014

Zum dritten Mal hat dieses Jahr der „Tag der Gärten & Parks in Westfalen-Lippe“ stattgefunden. Über 150 private und öffentlich zugängliche Gärten und Parks haben sich beteiligt. Ca. 50.000 Besucherinnen und Besucher haben diesen Tag auch für Sie und uns erfolgreich gemacht. Wir laden Sie hiermit herzlich ein, sich am "Tag der Gärten & Parks in Westfalen-Lippe" am 13. und 14. Juni 2015 zu beteiligen! Das Motto für 2015 lautet „Natürlich schön!“. Sie füllen …
0

Abschlussparty und dritte Runde in 2015

22.12.2014

Zum zweiten Mal, nach 2013, fand in diesem Jahr das Westfalen-Diplom statt. Für die Durchführung und Organisation haben sich der Landschaftverband-Westfalen-Lippe, die Westfalenpost, die Westfälische Rundschau, die Westfälischen Nachrichten sowie die Neue Westfälische mit dem Nahverkehr Westfalen-Lippe und der Krombacher Brauerei zusammengeschlossen. Insgesamt 257 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wid dieses Jahr das Westfalen-Diplom verliehen, denn sie haben mindestens fünf der angebotenen 19 …
0

Tipp der Woche: Adventskalender aus 100 Jahren

15.12.2014

"Adventskalender aus 100 Jahren" heißt die Ausstellung, die  noch bis zum  11. Januar 2015 im Westfälischen Schieferbergbau- und Heimatmuseum Holthausen zu sehen ist. Die Ausstellung zeigt über 200 Kalender aus der Sammlung des Museums Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin. Sie lädt dazu ein, verschiedene Facetten der Adventskalender und die Geschichte seiner Verbreitung kennen zu lernen. Gedruckte Adventskalender gibt es erst seit etwa 100 Jahren. Die …
0