In den Sommerferien Diplom-Westfale werden!

26.06.2015

Heute beginnen die Sommerferien – eine wunderbare Zeit, um Westfalen-Lippe zu erkunden! Gleichzeitig lassen sich dabei prima Stempel für das Westfalen-Diplom sammeln. Unterneh­men Sie einfach mit Bus und Bahn, zu Fuß oder per Fahrrad einen Ausflug zu ausgewählten Zielen in Westfalen-Lippe. Wie wär’s zum Beispiel mit Marta Herford, dem Museum des Jahres 2014, dem Kurfürstlichen Thiergarten in Arnsberg oder dem Schiffshebewerk Henrichenburg? Und dazu genießen Sie ein typisches westfälisches …
0

Tipp der Woche: "Schwestern" in der Abtei Marienmünster

19.06.2015

An der Abtei Marienmünster umspielt Schauspielerin Angela Winkler am 27. und 28. Juni als Kindermädchen Anfissa drei Schwestern, die ausgezogen sind, um ihr eigenes Leben zu leben. Nele Winkler, Juliana Götze und Rita Seredßus sind drei Schauspielerinnen mit Down-Syndrom. Sie spielen und tanzen frei nach Motiven von Anton Tschechows „Drei Schwestern“ und erzählen von ihren eigenen Sehnsüchten, ihren Ängsten und ihrer Zukunft. Tänzer Davide Camplani aus der Compagnie von Sasha Waltz hat mit …
0

Tipp der Woche: „Nacht der Industriekultur“ im Ruhrgebiet

15.06.2015

Die „Extraschicht“ im Ruhrgebiet feiert 15. Geburtstag. Am 20. Juni lädt die „Nacht der Industriekultur“ zu 500 Veranstaltungen an 45 Spielorten ein. Zwischen 18 und 2 Uhr verwandeln 2000 Künstler ehemalige Stahlwerke, Halden und Fördertürme in dynamische Ballungsräume der Kreativität. Auch die junge Szene wirkt mit: Pottporus-Tänzer aus Herne sind auf der Zeche Zollern in Dortmund zu erleben, die Folkwang Universität der Künste bespielt die Tetraeder-Halde in Bottrop und im Gelsenkirchener …
0

Tipp der Woche: Tag der Gärten & Parks in Westfalen-Lippe

08.06.2015

Am 13. und 14. Juni ist es endlich wieder soweit: In ganz Westfalen-Lippe öffnen Gärten und Parks ihre Türen für Besucherinnen und Besucher. Westfalen-Lippe beherbergt eine Fülle an prachtvollen Grünanlagen, die das Bild der Region und ihre Entwicklung entscheidend mitgeprägt haben. Zum vierten Mal präsentiert sie der Landschaftsverband Westfalen-Lippe mit dem Tag der Gärten und Parks. "Natürlich schön" lautet das Motto unter dem sich über 150 Anlagen präsentieren.
Ob wilde …
0

Tipp der Woche: 19. Carnival der Kulturen in Bielefeld

01.06.2015

Am 6. Juni zieht die internationale Straßen-Parade mit 2000 Akteuren in 70 Gruppen mit heißen Rhythmen, fantasievollen Kostümen und farbenprächtige Masken durch die Bielefelder Innenstadt. In diesem Jahr steht der Bielefelder Straßen-Carnival unter dem Motto “Die Freiheit der Straße”. Meterhohe Stelzenläufer, tanzende Skulpturen, freche Clowns, waghalsige Akrobaten, Kostümträger in aufwändigen Kreationen und dynamische Musiker tanzen und trommeln. Viele internationale, nationale und …
0

Tipp der Woche: Festival „Farben des Tanzes“ in Hagen

26.05.2015

Das Theater Hagen präsentiert ab dem  31. Mai ein bundesweit einmaliges Tanzfestival, bei dem Künstler mit und ohne Behinderung auf der Bühne stehen. Bis zum 7. Juni werden Inszenierungen aus dem Bereich des sogenannten „„mixed-abled Tanz“ (fähigkeitsgemischter Tanz) gezeigt. Initiator Ricardo Fernando hat nationale und internationale Gruppen eingeladen. Eingeladen aus England ist zum einen die „Candoco Dance Company“ mit fähigkeitsgemischten Tänzern, zum anderen das „Culture Device …
0

Tipp der Woche: 21. Mai - Welttag der Kulturellen Vielfalt - Aktionstag gegen TTIP, CETA & Co.

18.05.2015

Welcher Tag im Jahr ist besser geeignet, um gegen TTIP, CETA & Co. zu kämpfen, als der Welttag der Kulturellen Vielfalt? „Die gerade in Verhandlung befindlichen Freihandelsabkommen mit den USA und Kanada gefährden die kulturelle Vielfalt fundamental. Wir bitten deshalb alle Bürgerinnen und Bürger, an diesem Tag in die Öffentlichkeit zu gehen, über die Gefahren von TTIP, CETA & Co. zu informieren und gegen die Abkommen zu demonstrieren“, so der Deutsche Kulturrat. Am Welttag der …
0

Tipp der Woche: Konzert des Musikzugs der Olper Feuerwehr in Siegen

11.05.2015

„Von Helden und Halunken“ handelt das Konzert, das an diesem Freitag um 20 Uhr im Apollo-Theater Siegen beginnt. Es spielt der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Olpe, ein großes sinfonisches Blasorchester von herausragender Qualität. Die 74 Musiker stellen ein breites Repertoire zwischen Filmmusik und Musical, Rock- und Pop-Arrangements, klassischen orchestralen Märschen und einer 20-minütigen sinfonischen Dichtung mit dem Titel „Ahab!“ vor. Darin geht um den besessenen Kampf von Käpt’n Ahab …
0

Neues aus der Kulturagenda Westfalen

08.05.2015

Gestern hat sich das Netzwerk Kulturplanung im Haus Witten getroffen. Schwerpunkt des vierten Treffens war das Thema Kultur(bei-)rat. Die Gründung eines solchen Gremiums war in fünf Pilotkommunen der Kulturagenda Westfalen ein gemeinsames Ergebnis ihrer Kulturplanungen. Demnach sind im Kreis Höxter sowie in Lippstadt, Witten, Freudenberg und Hagen Kultur(bei-)räte bereits in Gründung, in Vorbereitung oder stehen noch im Handlungsplan. Beim Austausch wurde deutlich, dass die zu gründenden …
0

Noch schnell anmelden: Regionalkonferenzen zum neuen Kulturfördergesetz

06.05.2015

2012 hat sich das Land Nordrhein-Westfalen auf den Weg gemacht, als erstes Land der Bundesrepublik ein Gesetz zu schaffen, das der Kulturförderung des Landes einen rechtlichen Rahmen geben sollte. Ende des Jahres 2014 ist dieses Gesetz im Landtag verabschiedet worden und zum 1. Januar 2015 in Kraft getreten. Nun steht NRW vor der Herausforderung, das Gesetz mit Leben zu füllen und lädt deshalb wieder alle Kulturakteure zu Regionalkonferenzen ein: Welche Veränderungen bringt das Gesetz in der …
0