Interkulturelle Woche

02.09.2015

In der Interkulturellen Woche (18.-27. September) lautet das Motto in diesem Jahr "Vielfalt – das Beste gegen Einfalt!". Dazu gibt es auch in Westfalen-Lippe eine Menge Angebote. Hier eine Auswahl:
Zentralbibliothek Hamm
15. September, 18 Uhr Hamm, Platz der Deutschen Einheit 1 Eröffnung der Fotoausstellung „Terra“ von Sebastião Salgado Es ist die Erinnerung an das Massaker in „Eldorado do Carajás“, bei dem im April 1996 auf einer Protestkundgebung 19 Landlose …
0

Tipp der Woche: Live in den Fabrikskes – Veranstaltungsreihe für lebendige Industriekultur in Südwestfalen

31.08.2015

Historische Eisenhütten, Fabrikanlagen und Freilichtmuseen werden zur Bühne für szenische Darstellungen, Licht- und Klanginstallationen, Theater- und Musikevents – kurz: zu Orten lebendiger Industriekultur! Beispielsweise geht es am Samstag, 5. September, ab 17 Uhr in der Luisenhütte Balve-Wocklum heiß her. Vom Feuer zum Licht, von der harten Arbeit am historischen Hochofen zum interkulturellen Festival - die Luisenhütte in Balve-Wocklum wird zum magisch-mystischem Schauplatz von Licht und …
0

Tipp der Woche: Museum für Kunst- und Kulturgeschichte – Eröffnung der Ausstellung 200 Jahre Westfalen. Jetzt! am 28. August

24.08.2015

Westfalen wird 200! Im Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Dortmund wird das Jubiläum vom 28. August bis zum 28. Februar 2016 mit einer großen Sonderausstellung gefeiert. Die gibt überraschende Einblicke, lädt zum Mitmachen ein und stellt mit ihrem außergewöhnlichen Konzept immer wieder andere Aspekte des „Westfälischen“ in den Mittelpunkt. Schirmherrin ist die Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen Hannelore Kraft. Die Ausstellung „200 Jahre Westfalen. Jetzt!" wirft ein …
0

Tipp der Woche: Marta wird zehn! – Das Fest am 22. und 23. August

17.08.2015

Was wäre ein Geburtstag ohne Fest? Das große Kunstfest am 22. und 23. August bildet den Höhepunkt dieses Jubiläumsjahres des Marta Herford – ein Wochenende voller Kunst, Kreativität und Esprit.

Für unvergessliche Eindrücke an diesem Wochenende sorgt ein außergewöhnliches Programm: Darbietungen europaweit auftretender Straßentheaterensembles wie Tuig (NL), Mécanique Vivante (FR), Extimo (DE/FR), Asphalt Piloten (CH/DE), Chips Cowboys (NL) und Vespaqua / Vespaudio (NL), ein …
0

Fortbildungen im Herbst

14.08.2015

Jetzt im Herbst gibt es wieder diverse Fortbildungen für Künstler und Kulturschaffende, Kultureinrichtungen, Kunst- und Kulturvereine und alle anderen, die sich für Kultur engagieren. Hier haben wir die nächsten Termine für Sie zusammengestellt.
Landeskulturförderung
am 16. September in Ahlen
Am 30. September endet die Frist, um Anträge im Rahmen der Regionalen Kulturpolitik einzureichen. Aus diesem Grund geht es in diesem Workshop vor allem um das regionale Förderprogramm des …
0

Tipp der Woche: Erstes Internationales Holzbildhauerfestival in Bad Berleburg vom 9. bis 15. August

10.08.2015

Zum ersten Internationalen Holzbildhauerfestival treffen im siegerländischen Dorf Stünzel sieben europäische Bildhauerinnen und Bildhauer aufeinander. Vom 9. bis 15. August 2015 schnitzen sie in der Natur aus Baumstämmen Skulpturen. Das Motto des Festivals lautet: Der gemeinsame Weg ist das Ziel. Stünzel, der mit 50 Einwohnern kleinste Ortsteil von Bad Berleburg, liegt in der Mitte des europäischen Fernwanderweges E1. Die am Festival teilnehmenden Holzbildhauer stammen ebenfalls aus Ländern …
0

Nachlese zur Westfälischen Kulturkonferenz: Intensivworkshop „Inklusion im Kulturbetrieb“

07.08.2015

Die Kulturakademie Münsterland bietet in Kooperation mit dem Projekt "Kultur in Westfalen" einen Intensiv-Workshop „Inklusion im Kulturbetrieb“ an.  Damit wird an unsere diesjährige Westfälische Kulturkonferenz angeschlossen, bei der vielfache Wünsche und Bedarfe nach Vertiefung und Konkretisierung zu den Herausforderungen an inklusive Kulturarbeit geäußert wurden.   Intensiv-WorkshopInklusion im Kulturbetrieb“
Mittwoch, 30.09.2015, 9 – …
0

Ausschreibung: Regionale Kulturpolitik des Landes NRW

05.08.2015

Sie haben eine gute Idee für ein Kulturprojekt und suchen noch nach Partnern und Finanzierungsmöglichkeiten?

Bis zum 30. September können sich Vereine, Verbände, Kommunen, Institutionen, Privatpersonen und freie Träger, die ein Kulturprojekt planen, um eine Förderung im Rahmen der Regionalen Kulturpolitik des Landes Nordrhein-Westfalen bewerben. Antragssteller sollen sich aber unbedingt rechtzeitig vom Servicebüro in ihrer  Kulturregion beraten lassen. Außerdem gibt …
0

Tipp der Woche mal drei: Straßentheater in Dülmen, „open Art“ im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst und „Droste-Tage“ auf Burg Hülshoff in Havixbeck

03.08.2015

Wir konnten uns nicht entscheiden. Diese Woche warten gleich drei tolle Veranstaltungen auf Sie! Tipp 1:
Straßentheater vom Feinsten beim „Dülmener Sommer“: Die Southpaw Dance Company zeigt am morgigen Dienstag, um 21 Uhr, auf dem Dülmener Marktplatz eine getanzte freie Adaption von Goethes „Faust“. Robby Graham, künstlerischer Leiter, Tänzers und Choreograph, versetzt die klassische Vorlage in eine illegale Kneipe zur Zeit der Prohibition, in den Geist der Gangster, Schwarzbrenner, …
0

Förderfonds „Kultur & Alter“ – Ausschreibung für 2016

28.07.2015

Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt mit dem Förderfonds „Kultur & Alter“ Projekte, die zeitgemäße und innovative Formen der Kulturarbeit mit älteren Menschen und im Generationendialog erproben. Ziel ist die Erhaltung und Weiterentwicklung der kulturellen und sozialen Teilhabe und Lebensqualität hin zu einem aktiven Altern. Bewerben können sich ab sofort nordrhein-westfälische Kulturschaffende, kommunale und freie Kulturinstitutionen sowie Einrichtungen der sozialen Altenarbeit, die …
0